Municipio Zinacantepec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zinacantepec
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat México
Sitz San Miguel Zinacantepec
Fläche 309,9 km²
Einwohner 167.759 (2010)
Dichte 541,3 Einwohner pro km²
Gründung 1826
INEGI-Nr. 15118
Politik
Presidente municipal Olga Hernández Martínez
Palacio Municipal
Palacio Municipal

Koordinaten: 19° 17′ N, 99° 45′ W

Zinacantepec ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat México. Es gehört zur Zona Metropolitana del Valle de Toluca, der Metropolregion um Toluca de Lerdo. Der Sitz der Gemeinde ist San Miguel Zinacantepec. Die Gemeinde hatte im Jahr 2010 167.759 Einwohner, ihre Fläche beträgt 309,9 km².

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zinacantepec liegt im Zentrum des westlichen Teils des Bundesstaates México, etwa 8 km westlich von Toluca de Lerdo. Zinacantepec befindet sich auf der höchstgelegenen Meseta des Landes auf 2750 m bis 3200 m Höhe. Gut die Hälfte der Gemeindefläche dient dem Ackerbau.

Das Municipio Zinacantepec grenzt an die Municipios Almoloya de Juárez, Toluca, Coatepec Harinas, Temascaltepec und Amanalco.

Städte und Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Municipio umfasst 56 Orte, 8 davon haben über 5.000 Einwohner, weitere 29 zumindest 500 Einwohner. Die größten Orte des Municipios sind:

Ortsname Bevölkerung (2010)
San Miguel Zinacantepec 54.220
San Antonio Acahualco 16.442
San Juan de las Huertas 12.253
Ejido San Lorenzo Cuauhtenco 08.024
Santa Cruz Cuauhtenco 07.460
Barrio de México 07.414
Conjunto Urbano La Loma I 06.192
El Cóporo 06.068
Santa María del Monte 03.922
La Joya 03.800
San Bartolo el Viejo 03.312
Colonia Morelos 02.915
Tejalpa 02.729

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zinacantepec Municipality – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien