Olympische Winterspiele 1924/Teilnehmer (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1924WOlympicPoster.jpg
Olympische Ringe

BEL

BEL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Belgien nahm an den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix mit einer Delegation von 18 Athleten in 4 Sportarten teil. Das belgische NOK hatte 31 Sportler zu den Spielen gemeldet, von denen 18 an Wettkämpfen teilnahmen. Vier Sportler starteten in verschiedenen Sportarten (Siehe Teilnehmerliste).

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Eiskunstläufer Georgette Herbos und Georges Wagemans waren mit 40 bzw. 43 Jahren die ältesten Teilnehmer Belgiens und zugleich Medaillenhoffnung im Paarlaufen. Am Ende wurden sie nur Fünfte. Dafür kam die Bronze-Medaille des Fünferbob I (Pilot Charles Mulder) umso überraschender. Das Eishockey-Team blieb in den Erwartungen und schied in der Vorrunde aus. Auch die Eisschnellläufer platzierten sich nur im hinteren Teil des Feldes.

Insgesamt sechs Athleten nahmen bereits zum zweiten Mal bei Olympischen Spielen teil:

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Bronzemedaille belegte das belgische Team Platz 10 im Medaillenspiegel.

Medaillen nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel Belgien
Platz Sportart Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg Gesamt
1 Bob 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namen Sportart F/M Wettkampf
Charles Mulder, René Mortiaux, Paul Van den Broeck, Victor Verschueren und Henri Willems Bob Blue Mars symbol.svg Vierer-/Fünferbob

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bobsleigh pictogram.svg Bob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf 4. Lauf Endstand
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Gesamtzeit Rang
Männer
Charles Mulder
René Mortiaux
Paul Van den Broeck
Victor Verschueren
Henri Willems
Fünferbob 1:29,89 m 3 1:34,20 m 3 1:29,98 m 3 1:28,20 m 3 6:02,29 m 3

Ice hockey pictogram.svg Eishockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Louis De Ridder
François Franck
Henri Louette
André Poplimont
Ferdinand Rudolph
Paul Van den Broeck
Carlos van den Driessche
Philippe van Volckxsom
Gaston van Volxem
Victor Verschueren
Gruppenphase Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten (0:19)
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Vereinigtes Königreich (3:19)
Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Frankreich (5:7)
Platzierung 7

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Pflicht Kür Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Herren
Frederic Mesot 166,82 8 99,36 7 266,18 9
Paarlauf
Georgette Herbos / Georges Wagemans - - - - 37 5

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Louis De Ridder 500 Meter 52,8 s 19
Louis De Ridder 1500 Meter 3:01,8 m 19
Louis De Ridder Mehrkampf Aufgabe
Marcel Moens 500 Meter 1:02,2 m 26
Marcel Moens 1500 Meter 3:16,8 m 21
Marcel Moens 5000 Meter 11:30,4 m 21
Marcel Moens Mehrkampf Aufgabe
Gaston van Hazebroeck 500 Meter 55,8 s 22
Gaston van Hazebroeck 1500 Meter 2:54,8 m 17
Gaston van Hazebroeck 5000 Meter 10:13,8 m 17
Gaston van Hazebroeck Mehrkampf Aufgabe
Philippe Van Volckxsom 500 Meter 56,4 s 23
Philippe Van Volckxsom 1500 Meter 3:14,6 m 20
Philippe Van Volckxsom Mehrkampf Aufgabe

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]