Remo Arnold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Remo Arnold
Spielerinformationen
Geburtstag 17. Januar 1997
Geburtsort Schlierbach LUSchweiz
Grösse 190 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2005–2009 FC Knutwil
2009–2014 FC Luzern
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014– FC Luzern II 35 (0)
2015– FC Luzern 12 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012 Schweiz U-15 5 (0)
2012 Schweiz U-16 5 (0)
2013–2014 Schweiz U-17 11 (0)
2014–2015 Schweiz U-18 9 (1)
2015–2016 Schweiz U-19 10 (0)
2016– Schweiz U-20 4 (0)
2017– Schweiz U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. Juni 2017

2 Stand: 13. Juni 2017

Remo Arnold (* 17. Januar 1997 in Knutwil) ist ein Schweizer Fussballspieler, der beim FC Luzern in der Schweizer Super League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Juniorenzeit verbrachte Arnold beim FC Knutwil und beim FC Luzern.

Im Sommer 2015 schaffte er den Sprung ins Kader der 1. Mannschaft des FC Luzern in die Super League.[1] Er debütierte am 27. September 2015 beim 1:0-Heimsieg gegen den FC Zürich, wo er gleich durch spielte. Am 13. Januar 2016 unterschrieb er beim FC Luzern seinen ersten Profivertrag bis Ende Juni 2019.[2] Seit Januar 2016 trägt Arnold das Trikot mit der Nummer 6.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arnold absolvierte bisher diverse Juniorenländerspiele von der U-15 bis zur U-20 für die Schweiz. Er war Captain der Schweizer U-19-Nationalmannschaft. Er ist aktuell im Kader der Schweizer U-20- und U-21-Nationalmannschaften.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vertragsverlängerungen und Zuzüge 31. Mai 2015
  2. Der FC Luzern verlängert mit Remo Arnold fcl.ch 13. Januar 2016
  3. Luzerner Premiere – 1:0 gegen den FC Zürich youthcup.ch 13. Mai 2015