Rottmannsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rottmannsdorf
Stadt Zwickau
Koordinaten: 50° 39′ 40″ N, 12° 28′ 15″ O
Höhe: 373 m
Einwohner: 677 (30. Jun. 2011)
Eingemeindung: 1. April 1996
Postleitzahl: 08064
Vorwahl: 0375
Rottmannsdorf (Sachsen)
Rottmannsdorf

Lage von Rottmannsdorf in Sachsen

Blick auf Rottmannsdorf

Rottmannsdorf ist ein Stadtteil (Nr. 58) der Stadt Zwickau.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rottmannsdorf liegt im Zwickauer Stadtbezirk Süd. Es grenzt an die Stadtteile 56 Hüttelsgrün im Westen, 57 Oberplanitz und 59 Cainsdorf im Norden sowie südlich an die Gemeinde Hirschfeld und südwestlich an Lichtentanne. Den Ort quert der Plotzschbach, ein Zufluss des Rödelbachs.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Einwohnerzahl
31. Dezember 1998 675
31. Dezember 1999 672
31. Dezember 2000 705
31. Dezember 2001 698
31. Dezember 2002 708
31. Dezember 2003 701
31. Dezember 2004 708
31. Dezember 2005 707
30. Juni 2006 704
30. Juni 2011 677[1]
Jahr Einwohnerzahl (Prognose)
2015 680
2020 680[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.zwickau.de/de/politik/buergerservice/aemter/dezernat1/einwohnerstandesamt/publikationen/StatInfo1_2011.pdf Statistische Information 1/2011
  2. Städtebauliches Entwicklungskonzept der Stadt Zwickau 2020 (Stand: Dezember 2006) sowie Statistische Informationen der Stadt Zwickau 2006/1.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rottmannsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Rottmannsdorf im Digitalen Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen