Sabine Jaeger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sabine Jäger)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sabine Jaeger (* 20. Februar 1963 in Köln) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Synchronregisseurin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaeger erhielt eine private Schauspielausbildung in Berlin. Sie ist die Synchronstimme von Jeanne Tripplehorn, Laura Dern und Lisa Kudrow. In der Serie Friends sprach sie Jessica Hecht als Susan Bunch, in Buffalo Bill Wendy Killian für Geena Davis.

Sabine Jaeger war Station-Voice bei Rias II und Fritz und seit 1985 Rundfunkmoderatorin, unter anderem beim SFB und Radio Luxemburg. Außerdem betätigte sie sich von 1983 bis 1993 als Sängerin der Rockband The Beatitudes. Sabine Jaeger ist regelmäßig als Sprecherin der Programmpräsentation beim RBB, bei EinsPlus und DW-TV sowie in der Werbung zu hören.

Ferner übernahm sie in Hörspielen diverse Rollen, darunter Alexa in der Hörspielserie Wendy oder Alice Newton in den Hörspielen Ein Hund namens Beethoven und Eine Familie namens Beethoven.

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonnie Hunt

Jeanne Tripplehorn

Laura Dern

Lisa Kudrow

Lolita Davidovich

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]