Salming Trophy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Salming Trophy (deutsch Salming-Trophäe) ist eine Eishockeytrophäe, die jährlich an den besten schwedischen Verteidiger außerhalb der National Hockey League verliehen wird. Der Preis existiert seit 2008 und der Sieger wird durch die Kamratföreningen Hockeyjournalisterna, den schwedischen Journalistenverband, ausgewählt.[1]

Die Trophäe ist benannt nach dem ehemaligen schwedischen Eishockeyspieler Börje Salming, der 1996 als erster Schwede in die Hockey Hall of Fame aufgenommen wurde und 2008 in das Centennial All-Star-Team der Internationalen Eishockey-Föderation aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens gewählt wurde.[2]

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Spieler Team
2017/18 Lawrence Pilut HV71
2016/17 Henrik Tömmernes Frölunda HC
2015/16 Niclas Burström[3] Skellefteå AIK
2014/15 Tim Heed[4] Skellefteå AIK
2013/14 Patrik Hersley[5] Leksands IF
2012/13 Magnus Nygren[6] Färjestad BK
2011/12 Mattias Ekholm[7] Brynäs IF
2010/11 David Rundblad[8] Skellefteå AIK
2009/10 Magnus Johansson[9] Linköpings HC
2008/09 Marcus Ragnarsson[10] Djurgårdens IF
2007/08 Mikko Luoma1 HV 71 Jönköping

1 Mikko Luoma wurde 2008 als Verteidiger des Jahres der Elitserien ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wurde die Vergabe des Preises reformiert und wird seither an den besten schwedischen Verteidiger außerhalb der NHL vergeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Salming Trophy instiftas. (Nicht mehr online verfügbar.) Svenska Ishockeyförbundet, 9. April 2009, archiviert vom Original am 13. Februar 2009; abgerufen am 22. November 2011.
  2. Who are the best six of all time? - IIHF Centennial All-Star Team. iihf.com, abgerufen am 22. November 2011.
  3. Anders Feltenmark: Salming Trophy till Niclas Burström. Svenska Ishockeyförbundet, 11. März 2016, abgerufen am 13. März 2017.
  4. Tim Heed får Salming Trophy. Skellefteå AIK, 25. März 2015, abgerufen am 25. März 2015.
  5. Kjell Nilsson: Patrik Hersley, Leksands IF, tilldelas Salming Trophy säsongen 2013/2014. (Nicht mehr online verfügbar.) Svenska Ishockeyförbundet, 25. März 2014, archiviert vom Original am 7. April 2014; abgerufen am 5. April 2014.
  6. Magnus Nygren, Färjestads BK, erhöll Salming Trophy 2012/2013. (PDF; 55 kB) (Nicht mehr online verfügbar.) Svenska Ishockeyförbundet, archiviert vom Original am 7. April 2014; abgerufen am 19. Juni 2013.
  7. Salming Trophy till Mattias Ekholm, Brynäs IF. (Nicht mehr online verfügbar.) Hockeyjournalisterna, 2. April 2012, archiviert vom Original am 1. Juli 2014; abgerufen am 12. April 2012.
  8. Kjell Nilsson: Salming Trophy till David Rundblad. (Nicht mehr online verfügbar.) Svenska Ishockeyförbundet, 30. März 2011, archiviert vom Original am 7. April 2014; abgerufen am 5. April 2014.
  9. Salming Trophy till Magnus Johansson. (Nicht mehr online verfügbar.) Svenska Ishockeyförbundet, 16. April 2010, ehemals im Original; abgerufen am 22. November 2010.@1@2Vorlage:Toter Link/www.swehockey.se (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  10. Marcus Ragnarsson får Salming Trophy. (Nicht mehr online verfügbar.) Hockeysverige.se, 23. April 2009, archiviert vom Original am 7. April 2014; abgerufen am 5. April 2014.