Salzano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salzano
Wappen
Salzano (Italien)
Salzano
Staat Italien
Region Venetien
Metropolitanstadt Venedig (VE)
Lokale Bezeichnung Salsàn
Koordinaten 45° 31′ N, 12° 6′ OKoordinaten: 45° 31′ 15″ N, 12° 6′ 21″ O
Höhe 10 m s.l.m.
Fläche 17 km²
Einwohner 12.911 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 759 Einw./km²
Postleitzahl 30030
Vorwahl 041
ISTAT-Nummer 027032
Volksbezeichnung Salzanesi
Schutzpatron San Bartolomeo
Website Salzano

Salzano ist eine italienische Gemeinde mit 12.911 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Metropolitanstadt Venedig, Region Venetien.

Angrenzende Gemeinden sind Martellago, Mirano, Noale und Scorzè.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der französischen Stadt Villefontaine (Département Isère) besteht seit 2009 eine Gemeindepartnerschaft. Eine weitere Partnerschaft ist Salzano mit der argentinischen Gemeinde Mar del Plata eingegangen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Salzano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.