Gruaro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geografie, Geschichte, Kultur, Politike fehlt alles -- DschungelfanInakt.Admins 17:34, 6. Jan. 2018 (CET)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Gruaro
Wappen
Gruaro (Italien)
Gruaro
Staat Italien
Region Venetien
Metropolitanstadt Venedig (VE)
Koordinaten 45° 50′ N, 12° 50′ OKoordinaten: 45° 50′ 0″ N, 12° 50′ 0″ O
Höhe 10 m s.l.m.
Fläche 17,24 km²
Einwohner 2.792 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 162 Einw./km²
Postleitzahl 30020
Vorwahl 0421
ISTAT-Nummer 027018
Volksbezeichnung Gruaresi
Schutzpatron Petrus
Website Gruaro

Gruaro ist eine Gemeinde mit 2792 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Metropolitanstadt Venedig, Region Venetien.

Angrenzende Gemeinden sind Cinto Caomaggiore, Cordovado (PN), Portogruaro, Sesto al Reghena (PN) und Teglio Veneto.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.