Schwimmeuropameisterschaften 1926

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
1. Schwimmeuropameisterschaften
Gastgeberort/-land Budapest

(UngarnUngarn Ungarn)

Veranstaltungsorte Bela Komjadi Schwimmstadion
Disziplinen Schwimmsport, Wasserball, Wasserspringen
Beginn 18. August 1926
Ende 22. August 1926
Chronik
1927 Bologna
[ Auf Wikidata bearbeiten ]
Medaillenspiegel[1] (Endstand)
Platz Land G S B Gesamt
1 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 5 3 4 12
2 SchwedenSchweden Schweden 2 3 3 8
3 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 2 2 4
4 BelgienBelgien Belgien 1 1
5 Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Vereinigtes Königreich 1 1

Die 1. Schwimmeuropameisterschaften fanden vom 18 bis 22. August 1926 in Budapest statt und wurden von der Ligue Européenne de Natation (LEN) veranstaltet.

Schwimmen Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn 1918Ungarn Ungarn István Bárány 1:01.0
2 SchwedenSchweden Schweden Arne Borg 1:01.1
3 SchwedenSchweden Schweden Georg Werner 1:03.6

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden Arne Borg 5:14.2
2 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Herbert Heinrich 5:21.4
3 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Friedel Berges 5:25.6

1500 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SchwedenSchweden Schweden Arne Borg 21:29.2
2 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Friedel Berges 22:08.2
3 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Joachim Rademacher 22:19.8

Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Gustav Frölich 1:16.0
2 Ungarn 1918Ungarn Ungarn Károly Bartha 1:16.0
3 SchwedenSchweden Schweden Eskil Lundahl 1:16.1

Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Erich Rademacher 2:52.6
2 BelgienBelgien Belgien Louis Van Parys 2:54.8
3 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Wilhelm Prasse 3:00.1

Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4 × 200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finale am 14. August

Platz Land Athleten Zeit
1 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 9:57.2
2 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 10:03.4
3 SchwedenSchweden Schweden 10:06.8

Wasserball Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land
1 Ungarn 1918Ungarn Ungarn
2 SchwedenSchweden Schweden
3 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich

Wasserspringen Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Arthur Mund
2 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Josef Lechnir
3 Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei Július Balasz

Plattform[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich Hans Luber
2 SchwedenSchweden Schweden Helge Öberg
3 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Vereinigtes Königreich Albert Knight

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.gbrathletics.com/sport/swimec.htm