Shades of Blue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Shades of Blue
Originaltitel Shades of Blue
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2016
Produktions-
unternehmen
Ryan Seacrest Productions,
Universal Television,
Nuyorican Productions
Länge 42 Minuten
Episoden 26 in 2+ Staffeln (Liste)
Genre Drama, Krimi
Idee Adi Hasak
Erstausstrahlung 7. Januar 2016 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
18. Oktober 2016 auf RTL
Besetzung

Shades of Blue ist eine US-amerikanische Krimiserie von Adi Hasak. Die Hauptrollen spielen Jennifer Lopez, Ray Liotta und Drea de Matteo. Produziert wird die Serie seit 2016 von Nuyorican Productions, EGTV Productions, Ryan Seacrest Productions, Jack Roman Productions, Adi TV Studios und Universal Television für den Fernsehsender NBC. Die Erstausstrahlung erfolgte am 7. Januar 2016 im Anschluss an The Blacklist auf NBC.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die alleinerziehende New Yorker Polizistin Harlee Santos hat mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Für sie und ihre Tochter Christine ist das Polizeiteam wie eine Ersatzfamilie. Allerdings sind die von Lt. Matt Wozniak geführten Cops massiv in kriminelle Machenschaften verstrickt. Als ihnen die Korruptionsabteilung des FBI auf die Schliche kommt und Harlee für eine Spitzeltätigkeit Straffreiheit verspricht, muss sie sich zwischen einem besseren Leben für ihre Tochter und ihrer Loyalität gegenüber den anderen korrupten Kollegen entscheiden.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Martin Keßler bei der Synchronfirma Arena Synchron in Berlin.[1]

Schauspieler Rollenname Synchronsprecher[1][2]
Jennifer Lopez Det. Harlee Santos Natascha Schaff
Ray Liotta Lt. Matt Wozniak Udo Schenk
Drea de Matteo Det. Tess Nazario Kerstin Draeger
Warren Kole FBI-Agent Robert Stahl Rainer Fritzsche
Dayo Okeniyi Michael Loman Tobias Schmidt
Hampton Fluker Det. Marcus Tufo Marios Gavrilis
Vincent Laresca Det. Tony Espada Olaf Reichmann
Sarah Jeffery Christine Santos Victoria Frenz
Gino Anthony Pesi Assistant District Attorney James Nava Dennis Schmidt-Foß

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Staaten

Die Entwicklung der Fernsehserie wurde erstmals im Jahr 2014 angekündigt. Im Februar 2015 bestellte NBC eine erste Staffel mit 13 Episoden.[3] Zeitgleich zur Serienankündigung wurde die Hauptrolle mit Jennifer Lopez besetzt. Executive Producer der Serie ist der US-amerikanische Fernsehmoderator Ryan Seacrest.[4] Die Dreharbeiten zur ersten Staffel begannen im Juni 2015 in New York City.

Am 28. Oktober 2015 wurde bekannt gegeben, dass die Serie ab 14. Januar 2016 zu sehen sein wird. Dabei nimmt sie den Sendeplatz der erst im Herbst 2015 gestarteten Serie The Player ein, deren Episodenorder auf neun Folgen gekürzt wurde.[5] Kurze Zeit später wurde der Start auf den 7. Januar 2016 vorgezogen. Die Premiere verfolgten 8,55 Millionen Zuschauern und feierte damit einen starken Auftakt. Doch bereits in der darauf folgenden Woche verlor die Serie knapp zwei Millionen Zuschauer.

Am 5. Februar 2016 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert,[6] deren Ausstrahlung bei NBC ab 5. März 2017 stattfindet.[7] Nach der Ausstrahlung von nur zwei Folgen der zweiten Staffel, wurde die Serie um eine dritte Staffel verlängert.[8][9]

Deutschland

Eine Ausstrahlung in Deutschland war seit dem 18. Oktober 2016 beim Sender RTL zu sehen.[10]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Det. Santos und die Gefahr der Gerechtigkeit Pilot 7. Jan. 2016 18. Okt. 2016 Barry Levinson Adi Hasak
2 Alles mündet in Sünde Original Sin 14. Jan. 2016 18. Okt. 2016 Barry Levinson Jack Orman
Idee: Jack Orman & J. David Shanks
3 Das falsche Gesicht muss verstecken, was das falsche Herz doch weiß False Face, False Heart 21. Jan. 2016 25. Okt. 2016 Dan Lerner Mike Daniels & Wolfe Coleman
4 Wer ist es, der mir sagen kann, wer ich bin? Who Can Tell Me Who I Am 28. Jan. 2016 1. Nov. 2016 Dan Lerner Yahlin Chang & Benjamin Lobato
5 Aktion und Reaktion Equal and Opposite 4. Feb. 2016 8. Nov. 2016 Dan Lerner Tamara Becher-Wilkinson & Julian Oliver Meiojas
6 Sündenfall Fall of Man 11. Feb. 2016 15. Nov. 2016 Dan Lerner Mike Daniels & Wolfe Coleman
Idee: Marta Gené Camps
7 Das unentdeckte Land Undiscovered Country 18. Feb. 2016 22. Nov. 2016 David Boyd Jack Orman & Wolfe Coleman
Idee: Mike Daniels
8 Guter Bulle, böser Bulle Good Cop Bad Cop 25. Feb. 2016 29. Nov. 2016 David Boyd Nikki Toscano
Idee: J. David Shanks
9 Drahtseilakt Live Wire Act 3. Mär. 2016 6. Dez 2016 Millicent Shelton Wolfe Coleman & Tamara Becher-Wilkinson
Idee: Tamara Becher-Wilkinson
10 Die Taten des Bösen What Devil Do 10. Mär. 2016 13. Dez 2016 Millicent Shelton Mike Daniels
11 Brüche und Kontinuitäten The Breach 17. Mär. 2016 20. Dez 2016 Steven DePaul Wolfe Coleman
12 … denn ich habe gesündigt For I Have Sinned 24. Mär. 2016 3. Jan. 2017 Steven DePaul Mike Daniels
13 Eine letzte Lüge Full Circle 31. Mär. 2016 10. Jan. 2017 Paul McCrane Jack Orman

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Shades of Blue. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 27. Juni 2016.
  2. Adam Arndt: Shades of Blue: Deutscher Trailer zur J.Lo-Serie bei RTL. In: Serienjunkies.de. 10. September 2016. Abgerufen am 10. September 2016.
  3. Bernd Michael Krannich: Shades of Blue: NBC bestellt Serie mit Jennifer Lopez für 2015. In: Serienjunkies.de. 22. Februar 2015. Abgerufen am 17. Januar 2016.
  4. Mike Fleming Jr: Jennifer Lopez ‘Shades Of Blue’ Pilot To Be Directed By Barry Levinson For NBC. In: Deadline.com. 6. Oktober 2015. Abgerufen am 17. Januar 2016.
  5. Nellie Andreeva: Jennifer Lopez Drama ‘Shades Of Blue’ To Replace ‘The Player’ On NBC In January. In: Deadline.com. 28. Oktober 2015. Abgerufen am 17. Januar 2016.
  6. Michael Ausiello: Shades of Blue Renewed for Season 2. In: TVLine.com. 5. Februar 2016. Abgerufen am 27. Juni 2016.
  7. Nellie Andreeva: NBC Midseason Schedule: ‘Trial & Error’ & ‘Great News’ Succeed ‘This Is Us’, ‘Shades Of Blue’ Moves, DC’s ‘Powerless’ Slotted. 8. Dezember 2016.
  8. Nellie Andreeva: Jennifer Lopez Cop Drama ‘Shades Of Blue’ Renewed For Season 3 By NBC. 17. März 2017.
  9. Bjarne Bock: Shades of Blue: J.Lo-Serie um 3. Staffel verlängert.
  10. Alexander Krei: "Bones" soll J.Lo zu gutem RTL-Start verhelfen. In: DWDL.de. 7. September 2016. Abgerufen am 10. September 2016.