Späinghausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Späinghausen
Gemeinde Marienheide
Koordinaten: 51° 4′ 12″ N, 7° 32′ 46″ O
Höhe: ca. 340 m
Einwohner: 18 (24. Nov. 2005)
Postleitzahl: 51709
Vorwahl: 02264
Späinghausen (Marienheide)
Späinghausen

Lage von Späinghausen in Marienheide

Späinghausen ist eine Ortschaft in der Gemeinde Marienheide im Oberbergischen Kreis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Lage und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt etwa 2,6 km vom Hauptort entfernt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstnennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1482 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar "Bei den Kurmedepflichtigen (= erbschafts-steuerpflichtigen) des St. Apostelstiftes in Gummersbrecht wird Johan Speynckhuyss genannt".

Die Schreibweise der Erstnennung war Speynckhuyss.

Freizeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sinnbild Wanderer.svg Wander- und Radwege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Späinghausen führt der Rundwanderweg A7 (Marienheide - Däinghausen - Kotthausen - Schöneborn - Späinghausen - Stülinghausen - Bruchertalsperre - Eberg - Marienheide) mit 9,6 Kilometern Länge.