Ternengo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ternengo
Kein Wappen vorhanden.
Ternengo (Italien)
Ternengo
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Biella (BI)
Koordinaten 45° 33′ N, 8° 6′ OKoordinaten: 45° 33′ 0″ N, 8° 6′ 0″ O
Höhe 425 m s.l.m.
Fläche 2,02 km²
Einwohner 280 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 139 Einw./km²
Postleitzahl 13844
Vorwahl 015
ISTAT-Nummer 096067
Schutzpatron Sant'Eusebio

Ternengo ist eine Gemeinde mit 280 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Biella (BI), Region Piemont. Der Ort ist Mitglied im Gemeindeverbund Comunità Montana Valle Cervo.

Nachbargemeinden sind Bioglio, Pettinengo, Piatto, Ronco Biellese und Valdengo. Schutzpatron des Ortes ist Sant'Eusebio.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt acht km von der Provinzhauptstadt Biella entfernt auf einer durchschnittlichen Höhe von 425 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 2,02 km².

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Burg Castello del Gromo
  • Die Pfarrkirche Parrocchiale di Sant'Eusebio e Santa Cristina

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Demographische Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.