Volvo V90 (2016)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Volvo
Volvo V90 (seit 2016)
Volvo V90 (seit 2016)
V90
Produktionszeitraum: seit 2016
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
2,0 Liter
(140–235 kW)
Dieselmotoren:
2,0 Liter
(110–173 kW)
Otto-Hybridantrieb: 288–300 kW
Länge: 4936 mm
Breite: 1879 mm
Höhe: 1475–1543 mm
Radstand: 2941 mm
Leergewicht: 1832–2150 kg
Vorgängermodell Volvo V70
Sterne im Euro-NCAP-Crashtest[1] Crashtest-Stern 5.svg

Der Volvo V90 ist ein Kombi-Pkw des schwedischen Automobilherstellers Volvo. Die Weltpremiere des V90 fand im März 2016 auf dem Genfer Auto-Salon statt. Die Markteinführung erfolgte im September 2016, eine Hybridversion folgte im Mai 2017.[2] Der V90 ersetzt im Produktportfolio des Autoherstellers den bis 2016 produzierten V70. Wie dieser erhielt auch der V90 eine SUV-Version mit höhergelegtem Fahrwerk, den V90 Cross Country.[3] Dessen Markteinführung war im Februar 2017. Er ist in den Versionen T5 AWD, T6 AWD, D4 AWD und D5 AWD erhältlich.

Die Limousine kam als Volvo S90 im Sommer 2016 mit denselben Motorisierungen auf den europäischen Markt.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Volvo V90 (SPA) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse des Volvo V90 beim Euro-NCAP-Crashtest
  2. So fühlt sich der Schweden-Kombi an. 18. Februar 2016, abgerufen am 20. März 2016.
  3. Kombi mit Offroadambitionen ab 2017. 15. September 2016, abgerufen am 15. September 2016.