Wikipedia:WikiProjekt Österreich/Wiki Takes Böhmerwald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wiki Takes Böhmerwald

Wiki Takes Böhmerwald ist eine gemeinsame Fotoaktion, die von 22. bis 24. Juli 2022 stattfindet. Das Ziel ist eine möglichst systematische und qualitätsvolle fotografische Erfassung von Gemeinden im Böhmerwald.

In Österreich sind dies die Gemeinden Aigen-Schlägl, Klaffer am Hochficht, Schwarzenberg am Böhmerwald und Ulrichsberg im Kernbereich der Raumeinheit Böhmerwald. Zeitgleich findet auch eine Fotoaktion im tschechischen Teil des Böhmerwalds statt.

Organisation[Quelltext bearbeiten]

Ablauf[Quelltext bearbeiten]

Unser österreichisches „Basislager“ ist in Aigen-Schlägl. Von dort aus planen wir verschiedene Zielgebiete (Routen), die entweder einzeln oder in Kleingruppen besucht werden. Es gibt auch Fahrerinnen und Fahrer, die Leute in einzelnen Gebieten absetzen und abholen können – Vieles wird dann aber in Wanderungen zu Fuß erledigt.

Es ist geplant, dass wir uns am Samstag, 23. Juli mit den Mitwirkenden der tschechischen Fotoaktion cs:Wikipedie:Wikiexpedice/2022/Šumava am späten Nachmittag zu einer gemeinsamen Besichtigung des Baumkronenpfads Lipno mit anschließendem gemeinsamen Abendessen treffen. Wer möchte, kann sich am Samstag auch schon zuvor der tschechischen Fotoaktion anschließen.

Routen[Quelltext bearbeiten]

Folgen.

Fotos hochladen[Quelltext bearbeiten]

Alle Fotos von der Aktion sollen bis spätestens 30. September 2022 auf Wikimedia Commons hochgeladen werden.

Bau bitte beim Hochladen folgendes Template in die Dateibeschreibungsseiten ein: Template:Wiki Takes Böhmerwald. Damit nehmen deine Fotos auch automatisch an WikiDaheim teil. Wenn du nicht möchtest, dass ein Foto von dir den WikiDaheim-Jurys vorgelegt werden, ergänze zusätzlich die Category:Media from WikiDaheim 2022 not for prejury.

Wie üblich sorge bitte für eine aussagekräftige Beschreibung, Kategorisierung und Einbindung deiner Fotos.

Mitmachen[Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Liste[Quelltext bearbeiten]

Emoji u1f33b.svg

Bei dieser Veranstaltung gelten die
WMAT-Veranstaltungsrichtlinien

Die Aktion startet am Freitag, 22. Juli ca. um 13 Uhr und endet am Sonntag, 24. Juli ca. um 17 Uhr. Schreib bitte bei der Anmeldung dazu, wann du dabei sein kannst (z. B. Samstag Nachmittag), das erleichtert die Planung.

COVID-19-Hinweise: Halte dich bitte aus Rücksicht auf die Anderen an die 3G-Regel. Bitte auch keine Überraschungsbesuche – wenn du teilnehmen möchtest, trag dich einfach in die Liste ein!
Ich bin dabei (und zwar voraussichtlich von – bis)
Leider nein
  • ...

Mit Übernachtungen in Aigen-Schlägl[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia Österreich hat in einem Hotel in Aigen-Schlägl Übernachtungen für acht Personen organisiert (Einzelzimmer mit Frühstück, Check-in: 22. Juli, Check-out: 24. Juli). Wenn du das in Anspruch nehmen willst, wende dich bitte direkt über verein@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.at an Wikimedia Österreich. Allgemeine Infos zu Förderung von Übernachtungskosten findest du auf Wikipedia:Förderung/Reisekostenerstattungen. Alle reservierten Zimmer sind vergeben.

Zimmerbelegung

Diese Liste wird direkt von Wikimedia Österreich gepflegt, bitte nicht selbst eintragen:

  1. Häferl
  2. Granada
  3. Ailura
  4. Funke
  5. Z thomas
  6. Dieringer63
  7. Stefan Fadinger
  8. Anton-kurt

Förderung[Quelltext bearbeiten]

Wenn du eine oder mehrere der folgenden Förderungen in Anspruch nehmen willst, wende dich bitte über verein@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.at an Wikimedia Österreich.

Kostenerstattung für Essen und Trinken

Bis maximal EUR 26,40 je Tag gegen Vorlage entsprechender Belege (z. B. Restaurant- und Supermarktrechnungen). Werden Übernachtungen in Anspruch genommen, bei denen das Frühstück inklusive ist, reduziert sich der Maximalbetrag am Samstag und Sonntag auf jeweils EUR 21,12.

Unfallversicherung für Ehrenamtliche

Bei Inanspruchnahme sind versichert: Unfallkosten wie Heilungskosten, Bergungskosten, Rückholkosten (tot und lebendig) und Rehabilitations-Beihilfe, Unfalltod und dauernde Invalidität, mehr Details auf Wikipedia:Förderung/Versicherung.

Fahrtkosten für An- und Rückreise

Bevorzugt Fahrgemeinschaften und Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln, mehr Details auf Wikipedia:Förderung/Reisekostenerstattungen.

Es gelten die Unterstützungsrichtlinien von Wikimedia Österreich.

Ergebnisse[Quelltext bearbeiten]

Mediendateien[Quelltext bearbeiten]

Folgt.

Artikel[Quelltext bearbeiten]

Im Zuge des Projekts wurden folgende Artikel neu angelegt:

  1. Alte Schule Schwarzenberg am Böhmerwald von Anton-kurt
  2. Arbesberger Bach von Funke
  3. Aubach (Teichbach) von Funke
  4. Bachhäuser von Funke
  5. Badesee (Klaffer am Hochficht) von Funke
  6. Baureith von Jakery9
  7. Baureither Bach von Funke
  8. Berdetschlag von Funke
  9. Berghäusl (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  10. Bernbach (Große Mühl) von Funke
  11. Breitenstein (Gemeinden Aigen-Schlägl, Ulrichsberg) von Funke
  12. Bruckhäuseln von Funke
  13. Bügelbach von Funke
  14. Bühelhäuser von Funke
  15. Dachsberg (Oberösterreich) von Funke
  16. Diendorf (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Jakery9
  17. Dietrichschlag (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  18. Ehemalige Spitalskirche Aigen im Mühlkreis von Anton-kurt
  19. Ehemaliges Zoll- und Wohngebäude Diendorf von Anton-kurt
  20. Eidechsbach von Funke
  21. Einsiedelberg (Oberösterreich) von Funke
  22. Erlet (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  23. Finsterbach (Große Mühl) von Funke
  24. Fleischhackerberg von Funke
  25. Frauenbach (Große Mühl) von Funke
  26. Freundorf (Gemeinde Klaffer) von Jakery9
  27. Freundorfer Hausbach von Funke
  28. Freundorfhäuseln von Funke
  29. Friedhofskirche Schlägl von Anton-kurt
  30. Fuchslug von Funke
  31. Geiselreith von Funke
  32. Gmuihäuseln von Funke
  33. Haining (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  34. Hammerbach (Große Mühl) von Kellerkatze
  35. Haselberg (Südliche Böhmerwaldausläufer) von Funke
  36. Hausbach (Große Mühl) von Funke
  37. Hintenberg von Jakery9
  38. Hintenberger Bach von Kellerkatze
  39. Hinteranger von Anton-kurt
  40. Hochbühel (Südliche Böhmerwaldausläufer) von Funke
  41. Holzhäuseln (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  42. Holzschlag (Gemeinden Klaffer, Schwarzenberg) von Jakery9
  43. Igelbach (Moldau) von Funke
  44. Irrenwaldbach von Funke
  45. Kandlschlag von Funke
  46. Kandlschlagbach von Funke
  47. Kapelle Holzschlag von Anton-kurt
  48. Kerschbaum (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  49. Kesselbach (Rotbach) von Funke
  50. Klafferbach (Große Mühl) von Kellerkatze
  51. Krenbach (Große Mühl) von Funke
  52. Kühberg (Südliche Böhmerwaldausläufer) von Funke
  53. Kulturterrassen in Ödenkirchen von Funke
  54. Lichtenberg (Gemeinde Ulrichsberg) von Jakery9
  55. Lichtenberger Häuseln von Funke
  56. Maurerbach (Große Mühl) von Funke
  57. Meierhof Schlägl von Anton-kurt
  58. Moosbauerbach von Funke
  59. Mühlwald (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  60. Mühlwaldbach von Funke
  61. Natschlag von Funke
  62. Neuhäuseln (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  63. Oberhaag (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  64. Obermühle Klaffer von Anton-kurt
  65. Obernhof (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  66. Ödenkirchen (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  67. Orchideenwiese in Freundorf von Funke
  68. Panidorf von Anton-kurt
  69. Peternbach von Funke
  70. Pfaffetschlaghäuseln von Funke
  71. Ramenaibach von Funke
  72. Rehbergbach von Funke
  73. Riesbach (Klafferbach) von Funke
  74. Rosstauscherberg von Funke
  75. Rotbach (Moldau) von Funke
  76. Rothmühlkapelle von Anton-kurt
  77. Rudolfing von Funke
  78. Salnau (Gemeinde Ulrichsberg) von Jakery9
  79. Salnaubach von Funke
  80. Sankt Wolfgang (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  81. Schinderbach (Große Mühl) von Funke
  82. Schindlau (Gemeinde Ulrichsberg) von Jakery9
  83. Schindlaubach von Funke
  84. Schindlauer Häuseln von Funke
  85. Schönberg (Gemeinde Klaffer) von Jakery9
  86. Schöneben (Gemeinde Ulrichsberg) von Jakery9
  87. Schrollenbach (Moldau) von Kellerkatze
  88. Schusterberg von Funke
  89. Schwalsödter Bach von Funke
  90. Schwarzenberger Gegenbach von Funke
  91. Schwarze Runse von Funke
  92. Schwarzholz (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  93. Sonnenwald (Gemeinden Aigen-Schlägl, Ulrichsberg) von Funke
  94. Sonnenwaldbach von Funke
  95. Sonnleiten (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  96. Sonnleithenbach von Funke
  97. Sperrbühel von Funke
  98. Stadlau (Klaffer am Hochficht) von Funke
  99. Stangl (Gemeinde Ulrichsberg) von Funke
  100. Stinglbach von Funke
  101. Stollnberg von Funke
  102. Tafelaubach von Funke
  103. Teichbach (Große Mühl) von Funke
  104. Theinhörlbach von Funke
  105. Torfau von Funke
  106. Unterhaag (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  107. Unterneudorf (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  108. Urlsee von Funke
  109. Urlseebach von Funke
  110. Vorderanger von Funke
  111. Waldkapelle Hinteranger von Anton-kurt
  112. Weichsberg (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  113. Weichselbach (Krenbach) von Funke
  114. Weißbach (Schwarzenberger Gegenbach) von Funke
  115. Wiedersödt von Funke
  116. Winkl (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  117. Wurmbrand (Gemeinde Aigen-Schlägl) von Funke
  118. Wurmbrandbach von Kellerkatze
  119. Zaglau von Funke
  120. Zaglauer Bach von Funke