1004

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert |
| 970er | 980er | 990er | 1000er | 1010er | 1020er | 1030er |
◄◄ | | 1000 | 1001 | 1002 | 1003 | 1004 | 1005 | 1006 | 1007 | 1008 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1004
letzter Überrest des Heinrichsdoms: eine der beiden „Domkröten“
König Heinrich II. legt den Grundstein für den Bamberger Dom.
Konrad I., Darstellung aus der Chronica Sancti Pantaleonis, um 1237
Der Salier Konrad I. wird Herzog von Kärnten.
1004 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 452/453 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 996/997
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1060/61 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1547/48 (südlicher Buddhismus); 1546/47 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr des Holz-Drachen 甲辰 (am Beginn des Jahres Wasser-Hase 癸卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 366/367 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 382/383
Islamischer Kalender 394/395 (Jahreswechsel 17./18. Oktober)
Jüdischer Kalender 4764/65 (17./18. September)
Koptischer Kalender 720/721
Malayalam-Kalender 179/180
Seleukidische Ära Babylon: 1314/15 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1315/16 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1042

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Bruno von Querfurt wird in Merseburg zum Erzbischof für die Ostmission geweiht, findet aber keine Unterstützung bei Kaiser Heinrich II., der mit dem Polenherzog Bolesław I. Chrobry, dem Tapferen, Krieg führt. Daraufhin wendet er sich an König Stephan den Heiligen von Ungarn, findet aber auch hier keine Unterstützung und zieht deshalb weiter zum russischen Großfürsten Wladimir I. nach Kiew. Von dort aus will er bei den Petschenegen, die vom unteren Don bis zur unteren Donau leben, missionieren. Während eines fünfmonatigen Aufenthaltes in ihrem Lande gelingt es ihm zwar, den größeren Teil dieses Volkes zu bekehren, aber nach seiner Abreise fallen sie wieder vom Glauben ab.

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1004 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien