A Pillow of Winds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
A Pillow of Winds
Pink Floyd
Veröffentlichung 30. Oktober 1971
Länge 5:11
Genre(s) Progressive Folk, Rockmusik
Text Roger Waters
Musik David Gilmour
Album Meddle

A Pillow of Winds ist ein Musikstück auf dem 1971 veröffentlichten Musikalbum Meddle der britischen Rockband Pink Floyd. Es ist der zweite Titel des Albums.

Text und Musik[Bearbeiten]

A Pillow of Winds ist ein sehr ruhiges, von akustischen Gitarren dominiertes Stück, das sich mit der Thematik Liebe beschäftigt. Es folgt auf das kräftige, von E-Bässen gekennzeichnete, instrumentale Werk One of These Days und wurde von der Band als entspannender Ausgleich für den Hörer geschaffen. Für ein Pink-Floyd-Stück ist A Pillow of Winds untypisch, sowohl sein Thema als auch sein musikalischer Stil. Der Text stammt von Pink-Floyd-Bassist Roger Waters, Gitarrist David Gilmour steuerte die Musik bei. Der Titel des Stücks wurde von einem Spielzug im chinesischen Spiel Mah-Jongg inspiriert.

Besetzung[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]