Bahnhof Kita-Senju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Architektur, Bahnanlagen, Geschichte, städtebauliche Einordnung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Bahnhof Kita-Senju
Kitasenju-station-west-side-Adachi-Tokyo.jpg
Bahnhof Kita-Senju
Daten
Bahnsteiggleise 3(JR East)
2(Tokyo Metro)
7(Tōbu)
Abkürzung キ セ (KI-SE)
Eröffnung 25. Dezember 1896
Lage
Stadt Adachi
Präfektur Tokio
Staat Japan
Koordinaten 35° 44′ 59″ N, 139° 48′ 18″ O35.749722222222139.805Koordinaten: 35° 44′ 59″ N, 139° 48′ 18″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Tokyo Metro

Tōbu

Tsukuba-Express

Liste der Bahnhöfe in Japan
i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Kita-Senju (jap. 北千住駅, Kita-Senju-eki) befindet sich in Adachi in Tokio.

Linien[Bearbeiten]

Kita-Senju wird von den folgenden Linien bedient:

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich 175.656 Personen die JR-Linie, ca. 638.000 Personen die Tokyo Metro [2] und 437.498 Personen die Tōbu-Linie.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 25. Dezember 1896 wurde der Bahnhof von der Nippon Tetsudō (wörtl. Japan Railway) Eisenbahn eröffnet.

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten]

Linien
Minami-Senju Jōban-Linie Jōban-Linie
JR East
Matsudo
Machiya Chiyoda-Linie Chiyoda-Linie
Tōkyō Metro
Ayase
Minami-Senju Hibiya-Linie Hibiya-Linie
Tōkyō Metro
Ende
Ushida Regional Isesaki-Linie
Tōbu Tetsudō
Kosuge

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JR East: durchschnittliche tägliche Einstiege 2008 (ohne Umstiege)
  2. Tokyo Metro Statistics (FY2007) (japanisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Kita-Senju – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien