Castelgomberto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Castelgomberto
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Castelgomberto (Italien)
Castelgomberto
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Vicenza (VI)
Koordinaten: 45° 34′ N, 11° 24′ O45.56666666666711.4145Koordinaten: 45° 34′ 0″ N, 11° 24′ 0″ O
Höhe: 145 m s.l.m.
Fläche: 17,3 km²
Einwohner: 6.132 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 354 Einw./km²
Postleitzahl: 36070
Vorwahl: 0445
ISTAT-Nummer: 024028
Volksbezeichnung: Castrobertensi
Schutzpatron: Petrus
Website: Castelgomberto

Castelgomberto ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 6132 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Vicenza in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 12 Kilometer von Vicenza. Westlich der Gemeinde fließt der Agno.

Verkehr[Bearbeiten]

Bis 1980 war Castelgomberto noch an das Tramnetz von Vicenza angeschlossen, bis dieses schließlich stillgelegt wurde. Heute durchzieht die Gemeinde die frühere Strada Statale 246 di Recoaro (heute: Provinzstraße).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castelgomberto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.