Deutsche Fußballnationalmannschaft (U-23-Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutschland (U-23-Frauen)
Verband Deutscher Fußball-Bund
Konföderation UEFA
Trainer DeutschlandDeutschland Ulrike Ballweg
Rekordtorschützin Bianca Schmidt (5)
Rekordspielerin Juliane Höfler
Karolin Thomas (9)
Heimstadion Wechselnde Stadien
FIFA-Code GER
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
DeutschlandDeutschland Deutschland 1:0 Norwegen NorwegenNorwegen
(Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland; 26. Juni 2007)
Höchster Sieg
FinnlandFinnland Finnland 0:6 Deutschland DeutschlandDeutschland
(Lapua, Finnland; 22. Juli 2007)
Höchste Niederlage
DeutschlandDeutschland Deutschland 0:4 USA Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
(Vaasa, Finnland; 24. Juli 2007)
(Stand: 7. Dezember 2008)

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der U-23-Frauen repräsentiert Deutschland im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft wurde 2007 gegründet und löste die bisherige U-21-Nationalmannschaft ab. Trainiert wird die Mannschaft von Ulrike Ballweg, die auch Co-Trainerin der A-Nationalmannschaft ist.

Da weder von der FIFA noch von der UEFA ein offizieller Wettbewerb für die weibliche Altersklasse "U-23" geschaffen worden war, galt der Nordic Cup als der wichtigste Termin für diese Auswahlmannschaften um im Wettbewerb der stärksten europäischen Verbände einschließlich des U.S.-amerikanischen Verbandes einen Sieger zu ermitteln. Der Nordic Cup galt somit als inoffizielle Europameisterschaft. Ab 2007 ist das Turnier der weiblichen Altersklasse U-23 vorbehalten. Die deutsche Auswahlmannschaft unterlag dreimal in Folge dem jeweiligen Sieger USA (2007 und 2008) und Schweden (2009).

Nordic Cup[Bearbeiten]

(Abschneiden einer deutschen Auswahlmannschaft)

  • 2007: Zweiter
  • 2008: Zweiter
  • 2009: Zweiter

Rekordspielerinnen[Bearbeiten]

Spiele
Spiele Name
13 Carolin Schiewe
12 Susanne Hartel
10 Anna Blässe
Caroline Hamann
09 Juliane Höfler
Karolin Thomas
Daniela Löwenberg
08 Lena Goeßling
Isabel Kerschowski
Corina Schröder
Stefanie Draws
07 Sylvie Banecki
Meike Weber
Bianca Schmidt
Nadine Keßler
Tore
Tore Name
4 Isabel Kerschowski
Bianca Schmidt
Marie Pollmann
2 Susanne Hartel
Lydia Neumann
Shelley Thompson
1 Katharina Baunach
Anna Blässe
Meike Dinger
Stephanie Goddard
Lena Goeßling
Caroline Hamann
Aferdita Kameraj
Stefanie Mirlach
Lisa Schwab
Marisa Ewers
Julia Simic

Länderspiele[Bearbeiten]

Folgende Spiele absolvierte die deutsche U-23-Nationalmannschaft seit ihrer Gründung:[1]

Datum Gegner Spielort Ergebnis Anlass
26. Juni 2007 Norwegen Bad Neuenahr-Ahrweiler 1:0 (1:0) Freundschaftsspiel
20. Juli 2007 England Seinäjoki (Finnland) 2:2 (0:1) Nordic Cup
22. Juli 2007 Finnland Lapua (Finnland) 6:0 (3:0) Nordic Cup
24. Juli 2007 USA Vaasa (Finnland) 0:4 (0:1) Nordic Cup-Finale
11. Februar 2008 Norwegen La Manga (Spanien) 1:0 (1:0) Turnier
13. Februar 2008 England La Manga (Spanien) 2:1 (0:0) Turnier
15. Februar 2008 USA La Manga (Spanien) 1:1 (0:0) Turnier
22. Mai 2008 USA Wangen im Allgäu 0:1 (0:1)
15. Juli 2008 Finnland Ludvika (Schweden) 2:0 (1:0) Nordic Cup
17. Juli 2008 Schottland Falun (Schweden) 5:0 (3:0) Nordic Cup
19. Juli 2008 Schweden Falun (Schweden) 2:2 (0:1) Nordic Cup
21. Juli 2008 USA Borlänge (Schweden) 0:3 (0:2) Nordic Cup Finale
1. Juli 2009 England Bisham Abbey (England) 1:1 (1:0)
13. Juli 2009 Schweden Sarpsborg (Norwegen) 2:1 (2:1) Vier-Nationen-Turnier
15. Juli 2009 Finnland Lisleby (Norwegen) 2:0 (1:0) Vier-Nationen-Turnier
17. Juli 2009 Norwegen Lisleby (Norwegen) 0:1 (0:0) Vier-Nationen-Turnier
26. Mai 2010 USA Marburg 2:2 (2:1)
30. September 2010 England Leicester (England) 2:1 (1:1)
24. Mai 2012 Schweden Hamburg 2:0 (1:0)

Kader[Bearbeiten]

Im Länderspiel gegen Schweden am 24. Mai 2012 kamen Spielerinnen aus dem von Bundestrainerin Ulrike Ballweg nominierten Kader[2] zum Einsatz:[3]

Nummer Name Geburtsdatum Verein Einsätze Tore
Tor
12 Laura Benkarth 14.10.1992 SC Freiburg
1 Desirée Schumann 06.02.1990 1. FFC Frankfurt 1
Abwehr
3 Katharina Baunach 18.01.1989 FC Bayern München 5 1
4 Marisa Ewers 24.02.1989 Bayer 04 Leverkusen 7 1
15 Verena Faißt 24.02.1989 VfL Wolfsburg 7
13 Irini Ioannidou 11.06.1991 SG Essen-Schönebeck 1 1
20 Jobina Lahr 19.10.1991 1. FC Lokomotive Leipzig 1
14 Angelina Lübcke 24.02.1991 1. FC Lokomotive Leipzig 1
2 Ina Mester 05.02.1990 SG Essen-Schönebeck 1
5 Marith Prießen 17.12.1990 Bayer 04 Leverkusen 1
Mittelfeld
8 Julia Arnold 10.11.1990 FF USV Jena 1
18 Marie-Louise Bagehorn 07.07.1991 Hamburger SV 2
6 Stefanie Draws 16.10.1989 1. FFC Turbine Potsdam 9
10 Turid Knaak 24.01.1991 Bayer 04 Leverkusen 2
Angriff
19 Svenja Huth 25.01.1991 1. FFC Frankfurt 2
19 Isabelle Linden 15.01.1991 Bayer 04 Leverkusen 1
11 Lisa Schwab 30.05.1989 Bayer 04 Leverkusen 6 1
9 Jessica Wich 14.07.1990 Hamburger SV 4 1

Spiele gegen Nationalmannschaften deutschsprachiger Länder[Bearbeiten]

Bisher hat die deutsche U-23-Auswahl noch nie gegen die U-23-Mannschaften von Österreich und der Schweiz gespielt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik des DFB. In: dfb.de. Deutscher Fußball-Bund, abgerufen am 31. Juli 2013.
  2. Kader beim DFB. In: dfb.de. Deutscher Fußball-Bund, abgerufen am 31. Juli 2013.
  3. Spielbericht Deutschland - Schweden. In: dfb.de. Deutscher Fußball-Bund, abgerufen am 31. Juli 2013 (Mannschaftsaufstellung vom 24. Mai 2012 beim DFB).

Weblinks[Bearbeiten]