Die Schöne und das Biest: Weihnachtszauber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Die Schöne und das Biest: Weihnachtszauber
Originaltitel Beauty and the Beast: The Enchanted Christmas
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1997
Länge 72 Minuten
Altersfreigabe FSK o.A.
Stab
Regie Andrew Knight
Drehbuch Flip Kobler,
Cindy Marcus,
Bill Motz
Bob Roth
Produktion Susan Kapigian
Musik Rachel Portman
Schnitt Daniel Lee
Synchronisation

Die Schöne und das Biest: Weihnachtszauber (engl. Beauty and the Beast: The Enchanted Christmas) ist eine Fortsetzung des Filmes Die Schöne und das Biest der Walt Disney Company aus dem Jahr 1997. Der Film setzt zeitlich innerhalb des ersten Teils ein, gibt z. T. aber auch die Vorgeschichte zum ersten Teil wieder. So wird unter anderem detaillierter als im Prolog des ersten Teils gezeigt, wie es zur Verwandlung vom Prinzen zum Biest kam. 1998 folgte mit Die Schöne und das Biest: Belles zauberhafte Welt ein weiterer Teil.

Inhalt[Bearbeiten]

Belle freut sich auf das Weihnachtsfest, doch das Biest nicht. Er will das Fest im Schloss ganz verbieten, aber mit der Hilfe ihrer verzauberten Freunde von Unruh, Lumiere, Madame Pottine und dem Weihnachtsengel Angelique will sie trotzdem eine Weihnachtsfeier für das Biest organisieren. Bevor Belle und ihre Freunde ihn von der Idee beeindrucken können, müssen sie die bösen Pläne der Orgel Forte vereiteln.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle englischer Sprecher deutscher Sprecher[1]
Belle Paige O’Hara Jana Werner
Biest Robby Benson Thomas Zaufke
Lumière Jerry Orbach Joachim Kemmer
Tassilo Haley Joel Osment Constantin von Jascheroff
Angelique Bernadette Peters Maud Ackermann
Orgel Forte Tim Curry Thomas Fritsch

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Erstveröffentlichung des Films erfolgte im November 1997 auf VHS in den USA. Oktober 1998 folgte eine DVD-Version und 2002 eine Special Edition. Der Film wurde unter anderem ins Französische, Spanische, Portugiesische und Polnische übersetzt.

Auf Deutsch erschien die Produktion erstmals 1998 auf VHS. Im Oktober 1999 folgte eine DVD. Im November 2010 erschien im Rahmen der Neuveröffentlichung von "Die Schöne und das Biest" eine Special Edition des Films auf DVD.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Schöne und das Biest: Weihnachtszauber in der Deutschen Synchronkartei