Flagge Marokkos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge Marokkos
Flag of Morocco.svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land, Handels- und Dienstflagge zur See?
Seitenverhältnis: 2:3
Offiziell angenommen am: 17. November 1915
Handelsflagge? Handelsflagge. Seitenverhältnis: 2:3
Kriegsflagge zur See? Seekriegsflagge. Seitenverhältnis: 2:3
Kriegsflagge zur See Gösch

Die Flagge Marokkos wurde am 17. November 1915 offiziell eingeführt. Im Jahr der Unabhängigkeit Marokkos (1956) wurde die Flagge übernommen.

Sie ist rot und zeigt in ihrer Mitte ein grünes Pentagramm, das Siegel des Salomon (hier: Süleyman).[1] Rot und Grün sind traditionelle Farben, die oft in arabischen Flaggen verwendet werden, obwohl sie insbesondere mit den Staaten am Persischen Golf noch stärker in Verbindung gebracht werden. Die Verwendung von roten Flaggen war in vielen arabischen Ländern weit verbreitet, da Rot die Farbe des Scherifen von Mekka war.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Whitney Smith, Ottfried Neubecker: Wappen und Flaggen aller Nationen. Battenberg, München 1980, ISBN 3-87045-183-1.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flaggen Marokkos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien