Flagge Somalilands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalflagge an Land und zur See Flaggendarstellung ist so gedacht, dass sich der Liek rechts befindet? Die heutige Flagge Somalilands (seit 1996)

Die Flagge Somalilands wurde in ihrer heutigen Form am 14. Oktober 1996 von der Nationalversammlung in Hargeysa beschlossen und 1997 eingeführt. Zuvor hatte Somaliland, das am 18. Mai 1991 die Unabhängigkeit von Somalia erklärt hatte, eine andere Flagge verwendet.

Die Flagge besteht aus drei gleich breiten, waagrechten Streifen. Der oberste Streifen ist grün gefärbt. Auf dem Streifen befindet sich in weißer Farbe die Schahada, das Glaubensbekenntnis des Islam, welches auch auf der Flagge Saudi-Arabiens zu finden ist. Der mittlere, weiße Streifen enthält einen schwarzen Stern, dessen fünf Zacken ähnlich denen des Sterns der Flagge Somalias für die Gebiete stehen, in denen ethnische Somali leben: Britisch-Somaliland bzw. Somaliland, Italienisch-Somaliland bzw. das übrige Somalia, Französisch-Somaliland bzw. Dschibuti, Ogaden bzw. die Somali-Region in Äthiopien und Nordost-Kenia. Der unterste Streifen ist hellrot eingefärbt und symbolisiert das Blut, das im Krieg der Rebellenbewegung SNM gegen die Diktatur Siad Barres 1981–1991 geflossen ist. Die Proportion der Flagge ist 2:3.

Die offizielle Interpretation der einzelnen Flaggenbestandteile lautet: Die grüne Farbe steht für Wohlstand, die weiße für den Frieden sowie das Rot für das Blut der für die Befreiung gefallenen Kriegshelden. Die Schahada ist Symbol für den Islam, der schwarze Stern für das Ende der Idee eines geeinten Somalia.

In der im Referendum am 31. Mai 2001 angenommenen Verfassung der Republik Somaliland heißt es zur Flagge:

Artikel 7: Die Flagge, das Wappen und die Nationalhymne
1. Die Flagge der Republik Somaliland soll aus drei horizontalen, parallelen und gleich großen Streifen bestehen, deren oberster grün ist und in dessen Mitte in weiß in arabischer Sprache die Worte Lā Ilāh Ilā Allāh Muhammad Rasūlu-llāh [dt. Es gibt keinen Gott außer Gott und Mohammed ist der Gesandte Gottes] geschrieben sind; der mittlere Streifen ist weiß und in seiner Mitte befindet sich ein gleichseitiger fünfzackiger schwarzer Stern; der untere Streifen ist hellrot.

Ehemalige Flaggen[Bearbeiten]

Historische Flagge? Die alte Flagge Somalilands (1991-1996)

Zwischen der Unabhängigkeitsproklamation 1991 und der Einführung der derzeitigen Flagge 1996 war eine andere Flagge in Gebrauch. Sie bestand aus einem weißen Feld mit einem grünen Kreis in der Mitte, um den herum in schwarzer Schrift die Schahada stand.

In der Zeit als Kolonialgebiet Britisch-Somaliland waren 1903–1950 und 1950–1960 zwei verschiedene Flaggen in Gebrauch.

Weblinks[Bearbeiten]