Flagge Tristan da Cunhas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FIAV 110010.svg Flagge Tristan da Cunhas, Seitenverhältnis 1:2
Union Jack des Administrators Tristan da Cunhas

Die Flagge von Tristan da Cunha basiert wie die Flaggen der meisten Britischen Überseegebiete auf dem Blue Ensign, sie wurde am 20. Oktober 2002 eingeführt. Sie ist blau, führt außen das Wappen von Tristan da Cunha und den Union Jack im Gösch.

Das Wappen ist geteilt, oben in Blau zwei Albatrosse über einem gleichseitigen Dreieck [= ein Inselberg], alle silbern, unten gespiegelt mit verkehrten Farben. Auf dem Schild eine goldene Seekrone, darüber ein blau gerändertes hellblaues Fischerboot, am braunen Mast ein gehisstes weiß-hellblau-weißes Schratsegel. Schildhalter sind zwei goldene Langusten. Unter dem Wappen auf einem silbernen Band die schwarzbuchstabige Devise "Our faith is our strength" ("Unser Glaube ist unsere Stärke").

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flaggen Tristan da Cunhas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien