Florida Georgia Line

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Florida Georgia Line
Flagaline.jpg
Allgemeine Informationen
Genre(s) Country, Pop
Website www.floridageorgialine.com
Aktuelle Besetzung
Tyler Hubbard
Brian Kelley
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Here’s to the Good Times
  US 4 22.12.2012 (… Wo.)
Singles[1]
Cruise (feat. Nelly)
  UK 75 31.08.2013 (1 Wo.)
  US 4 01.09.2012 (54 Wo.)
Get Your Shine On
  US 27 09.02.2013 (20 Wo.)
Round Here
  US 28 29.06.2013 (20 Wo.)
Stay
  US 28 02.11.2013 (20 Wo.)
This Is How We Roll (feat. Luke Bryan)
  US 15 14.12.2013 (… Wo.)
Dirt
  US 11 26.07.2014 (… Wo.)

Florida Georgia Line ist eine US-amerikanische Country-Band. Das Duo besteht aus Brian Kelley und Tyler Hubbard.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Hubbard und Kelley begannen beide unabhängig voneinander Gitarre zu spielen, während sie in der High School waren. Dann begegneten sie sich durch einen gemeinsamen Freund während des Besuches der Belmont University in Nashville.

Ihr Debütalbum Here’s to the Good Times erschien am 4. Dezember 2012. Das Album erreichte die Spitze der amerikanischen Country-Charts und Platz vier der Billboard 200. [2] Ihre erfolgreichste Single in den Billboard Hot 100 war Cruise zusammen mit Rapper Nelly; in den Billboard Country Songs belegte Stay, eine Coverversion von Black Stone Cherry Platz eins. 2013 wurden sie mit einem ACM Award als „Top New Artist“ ausgezeichnet.

Diskografie[Bearbeiten]

Album
  • 2012: Here’s to the Good Times
Singles
  • 2012: Cruise (Remix feat. Nelly)
  • 2013: Get Your Shine On
  • 2013: Round Here
  • 2013: Stay (Coverversion von Black Stone Cherry)
  • 2013: This Is How We Roll (feat. Luke Bryan)
  • 2014: Dirt

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: UK US
  2. http://www.billboard.com/artist/302251/florida+georgia+line/chart?f=305