Gerzat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerzat
Wappen von Gerzat
Gerzat (Frankreich)
Gerzat
Region Auvergne
Département Puy-de-Dôme
Arrondissement Clermont-Ferrand
Kanton Gerzat (Hauptort)
Gemeindeverband Clermont Communauté.
Koordinaten 45° 50′ N, 3° 9′ O45.8266666666673.1455555555556Koordinaten: 45° 50′ N, 3° 9′ O
Höhe 315–349 m
Fläche 16,28 km²
Einwohner 10.389 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 638 Einw./km²
Postleitzahl 63360
INSEE-Code
Website www.ville-gerzat.fr/

Mairie von Gerzat
.

Gerzat ist eine französische Gemeinde mit 10.389 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2011) im Département Puy-de-Dôme in der Region Auvergne. Sie gehört zum Arrondissement Clermont-Ferrand und ist Hauptort des gleichnamigen Kantons.

Geographie[Bearbeiten]

Bei Gerzat handelt es sich um eine banlieue im Norden Clermont-Ferrands inmitten der Ebene der Limagne am Fluss Bedat und an den Füßen der Chaîne des Puys. Umgeben wird Gerzat von den Nachbargemeinden Ménétrol im Norden, Saint-Beauzire im Nordosten, Malintrat im Südosten, Clermont-Ferrand im Süden, Cébazat im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

  • 1962: 3.738
  • 1968: 5.659
  • 1975: 7.666
  • 1982: 8.826
  • 1990: 9.229
  • 1999: 9.071
  • 2006: 9.900
  • 2011: 10.389

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten]

Mit der portugiesischen Gemeinde Taíde, Distrikt Braga, besteht eine Partnerschaft.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Hier findet regelmäßig das Festival International de Chant Choral de Gerzat statt. Als Bauwerke sehenswert sind

  • das Croix du Vignal aus dem 16. Jahrhundert, Monument historique seit 1908
  • das Château de Sampigny, seit 1976 Monument historique
  • der bronzene Uhrenturm aus dem Jahre 1613, seit 1963 Monument historique
  • mehrere Skulpturen
  • die Kirche Saint-Jean du Patural, errichtet im 13. Jahrhundert
Château de Sampigny

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gerzat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien