Grace Zabriskie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grace Zabriskie (* 17. Mai 1941 in New Orleans) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Zabriskies Vater gründete Lafitte's Blacksmith Shop und Lafitte's in Exile, zwei Cafés in der Bourbon Street in New Orleans. Nach Zabriskies Angaben wurde ihre Familie von Berühmtheiten wie Tennessee Williams, Gore Vidal und Truman Capote besucht, als sie noch ein Kind war.[1]

Ihr Filmdebüt hatte Zabriskie 1979 in einer Nebenrolle in Martin Ritts Film Norma Rae. Häufig arbeitete sie mit Regisseuren wie David Lynch (Twin Peaks, 1990; Wild at Heart, 1991; Twin Peaks: Fire Walk With Me, 1992; Inland Empire, 2006) und Gus Van Sant (Drugstore Cowboy, 1989; My Own Private Idaho, 1991; Even Cowgirls Get the Blues, 1993) zusammen. Weithin gelobt wurde auch ihre Darstellung in Philip Ridleys The Passion of Darkly Noon (1995).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kurzporträt Grace Zabriskies bei HBO (abgerufen am 11. April 2008)

Weblinks[Bearbeiten]