Lebbeke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lebbeke
Lebbeke.jpg Flag of Lebbeke.svg
Lebbeke (Ostflandern)
Lebbeke
Lebbeke
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Ostflandern
Bezirk Dendermonde
Koordinaten 51° 0′ N, 4° 8′ O51.0008333333334.1286111111111Koordinaten: 51° 0′ N, 4° 8′ O
Fläche 26,92 km²
Einwohner (Stand) 18.471 Einw. (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 686 Einw./km²
Postleitzahl 9280
Vorwahl 052
Bürgermeister François Saeys (Open VLD)
Adresse der
Kommunalverwaltung
Flor Hofmanslaan 1
9280 Lebbeke
Webseite www.lebbeke.be

lblelslh

Lebbeke ist eine Gemeinde in Belgien in der Denderstreek in der Provinz Ostflandern. Sie zählt 18.471 Einwohner (Stand 1. Januar 2013) auf einer Fläche von 26,92 km². Zu der Gemeinde gehören die Orte Denderbelle, Lebbeke und Wieze.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten]

  • Jean-Marie Pfaff (* 1953), galt als einer der weltbesten Torhüter der 1980er Jahre

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lebbeke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Die Liebfrauenkirche von Lebbeke