Little League World Series 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Little League World Series 2006
LLWS 06.gif
Turnierdetails
Gastgeber Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Zeitraum 18.–27. August
Teilnehmer 16
Titelverteidiger   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA-HawaiiHawaii Nordwest
Endergebnis
Gold
Sieger
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA-GeorgiaGeorgia Südost (2. Titel)
Silber
Zweiter
JapanJapan Asien
Bronze
Dritter
MexikoMexiko Mexiko
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA-OregonOregon Nordwest geteilt
Vierter
Statistiken
Spiele   31
Zuschauer 315.798  (Ø: 10.187 pro Spiel)
< 2005 2007 >

41.229167-77.000556Koordinaten: 41° 13′ 45″ N, 77° 0′ 2″ W


Die Little League World Series 2006 war die 60. Austragung der Little League Baseball World Series, einem internationalen Baseballturnier für Knaben zwischen 11 und 12 Jahren. Gespielt wurde wie jedes Jahr in South Williamsport, Pennsylvania.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Die 16 Teams spielen in vier Gruppen zu je vier Mannschaften Jeder gegen Jeden. Die beiden besten Mannschaften spielen dann in Ausscheidungsspielen um den Titel.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
USA-New YorkNew York Staten Island, New York
Region Mittelatlantik
USA-New HampshireNew Hampshire Portsmouth, New Hampshire
Region Neuengland
Marianen NordlicheNördliche Marianen Saipan, Nördliche Marianen
Pazifik
MexikoMexiko Matamoros, Tamaulipas
Mexiko
USA-IllinoisIllinois Lemont, Illinois
Region Große Seen
USA-OregonOregon Beaverton, Oregon
Region Nordwest
VenezuelaVenezuela Barquisimeto, Venezuela
Lateinamerika
JapanJapan Kawaguchi, Japan
Asien
USA-ArizonaArizona Phoenix, Arizona
Region West
USA-MissouriMissouri Columbia, Missouri
Region Mittlerer Westen
KanadaKanada Surrey, British Columbia
Kanada
RusslandRussland Moskau, Russland
Europa, Mittlerer Osten und Afrika
USA-GeorgiaGeorgia Columbus, Georgia
Region Südost
USA-LouisianaLouisiana Lake Charles, Louisiana
Region Südwest
Saudi-ArabienSaudi-Arabien Dhahran, Saudi-Arabien
Transatlantik
Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Willemstad, Niederländische Antillen
Karibik

Ergebnisse[Bearbeiten]

[1]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Platz Region W L  %
1. USA-IllinoisIllinois Große Seen 2 1 0.667
2. USA-GeorgiaGeorgia Südost 2 1 0.667
3. USA-ArizonaArizona West 2 1 0.667
4. USA-New YorkNew York Mittelatlantik 0 3 0.000
  • Große Seen erzielte den ersten Rang auf Grund des besseren Verhältnisses der erlaubten Runs. Südost erhielt den zweiten Rang auf Grund der Direktbegegnung mit West.
Datum Zeit Stadion Begegnung Ergebnis
19. August 13:00 Lamade Stadium USA-New YorkNew York Mittelatlantik USA-GeorgiaGeorgia Südost 2:3 (7)
19. August 15:00 Volunteer Stadium USA-ArizonaArizona West USA-IllinoisIllinois Große Seen 1:0
20. August 13:00 Lamade Stadium USA-GeorgiaGeorgia Südost USA-ArizonaArizona West 4:1
20. August 20:00 Lamade Stadium USA-New YorkNew York Mittelatlantik USA-IllinoisIllinois Große Seen 0:1
22. August 15:00 Lamade Stadium USA-ArizonaArizona West USA-New YorkNew York Mittelatlantik 4:1
22. August 20:00 Lamade Stadium USA-GeorgiaGeorgia Südost USA-IllinoisIllinois Große Seen 0:2

Gruppe B[Bearbeiten]

Platz Region W L  %
1. USA-New HampshireNew Hampshire Neuengland 2 1 0.667
2. USA-OregonOregon Nordwest 2 1 0.667
3. USA-LouisianaLouisiana Südwest 1 2 0.333
4. USA-MissouriMissouri Mittlerer Westen 1 2 0.333
  • Neuengland erziele den zweiten Rang auf Grund der Direktbegegnung mit Nordwest.
Datum Zeit Stadion Begegnung Ergebnis
18. August 16:00 Lamade Stadium USA-New HampshireNew Hampshire Neuengland USA-OregonOregon Nordwest 6:1
18. August 20:00 Lamade Stadium USA-LouisianaLouisiana Südwest USA-MissouriMissouri Mittlerer Westen 1:0 (9)
20. August 12:00 Volunteer Stadium USA-New HampshireNew Hampshire Neuengland USA-MissouriMissouri Mittlerer Westen 5:14
20. August 15:00 Volunteer Stadium USA-LouisianaLouisiana Südwest USA-OregonOregon Nordwest 1:9
21. August 15:00 Lamade Stadium USA-LouisianaLouisiana Südwest USA-New HampshireNew Hampshire Neuengland 0:5
21. August 20:00 Lamade Stadium USA-OregonOregon Nordwest USA-MissouriMissouri Mittlerer Westen 2:1

International[Bearbeiten]

Gruppe C[Bearbeiten]

Platz Region W L  %
1. VenezuelaVenezuela Lateinamerika 3 0 1.000
2. Saudi-ArabienSaudi-Arabien Transatlantik 2 1 0.667
3. KanadaKanada Kanada 1 2 0.333
4. Marianen NordlicheNördliche Marianen Pazifik 0 3 0.000
Datum Zeit Stadion Begegnung Ergebnis
18. August 18:00 Volunteer Stadium Saudi-ArabienSaudi-Arabien Transatlantik KanadaKanada Kanada 5:0
19. August 1 18:00 Volunteer Stadium Marianen NordlicheNördliche Marianen Pazifik VenezuelaVenezuela Lateinamerika 0:1 (8)
20. August 19:00 Lamade Stadium Marianen NordlicheNördliche Marianen Pazifik Saudi-ArabienSaudi-Arabien Transatlantik 1:9
21. August 18:00 Volunteer Stadium KanadaKanada Kanada VenezuelaVenezuela Lateinamerika 2:3
22. August 13:00 Volunteer Stadium KanadaKanada Kanada Marianen NordlicheNördliche Marianen Pazifik 2:1
22. August 18:00 Volunteer Stadium Saudi-ArabienSaudi-Arabien Transatlantik VenezuelaVenezuela Lateinamerika 0:1 (8)

1 Das Spiel Pazifik gegen Lateinamerika wurde am 19. August im 8. Inning wegen Regens abgebrochen und am 21. August beendet.

Gruppe D[Bearbeiten]

Platz Region W L  %
1. JapanJapan Asien 3 0 1.000
2. MexikoMexiko Mexiko 2 1 0.667
3. Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Karibik 1 2 0.333
4. RusslandRussland EMEA 0 3 0.000
Datum Zeit Stadion Begegnung Ergebnis
19. August 11:00 Lamade Stadium RusslandRussland EMEA JapanJapan Asien 0:11 (5)
19. August 16:00 Lamade Stadium Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Karibik MexikoMexiko Mexiko 2:3
20. August 19:00 Volunteer Stadium RusslandRussland EMEA MexikoMexiko Mexiko 1:11 (5)
21. August 11:00 Lamade Stadium RusslandRussland EMEA Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Karibik 0:8
21. August 13:00 Volunteer Stadium JapanJapan Asien MexikoMexiko Mexiko 6:1
22. August 11:00 Lamade Stadium JapanJapan Asien Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Karibik 7:2

Meisterschaftsspiele[Bearbeiten]

Halbfinale US und Intern. Finale Weltmeisterschaft
                   
23. August 15:00 Lamade Stadium        
 D2 MexikoMexiko Mexiko (4)  11
26. August 19:30 Lamade Stadium
 C1 VenezuelaVenezuela Lateinamerika  0  
 MexikoMexiko Mexiko  0
24. August 15:00 Lamade Stadium
   JapanJapan Asien  3  
 C2 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Transatlantik  4
27. August 15:30 Lamade Stadium
 D1 JapanJapan Asien  4  
 JapanJapan Asien  1
23. August 19:30 Lamade Stadium
   USA-GeorgiaGeorgia Südost  2
 B2 USA-OregonOregon Nordwest  4
26. August 15:30 Lamade Stadium
 A1 USA-IllinoisIllinois Große Seen  3  
 USA-OregonOregon Nordwest  3 Trostspiel
24. August 19:30 Lamade Stadium
   USA-GeorgiaGeorgia Südost  7  
 A2 USA-GeorgiaGeorgia Südost  8  MexikoMexiko Mexiko  −
 B1 USA-New HampshireNew Hampshire Neuengland  0    USA-OregonOregon Nordwest  −
Wegen Regens abgesagt

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Turnierplan, Ergebnisse und Rosters LLWS 2006. littleleague.org, abgerufen am 14. August 2013 (eng).