Losser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Losser
Flagge der Gemeinde Losser
Flagge
Wappen der Gemeinde Losser
Wappen
Provinz Overijssel
Bürgermeister Michael Sijbom
Sitz der Gemeinde Losser
Fläche
 – Land
 – Wasser
99,64 km²
98,90 km²
0,74 km²
CBS-Code 0168
Einwohner 22.609 (1. Jan. 2014[1])
Bevölkerungsdichte 227 Einwohner/km²
Koordinaten 52° 16′ N, 7° 0′ O52.2611111111117.0055555555556Koordinaten: 52° 16′ N, 7° 0′ O
Bedeutender Verkehrsweg A1, N342
Vorwahl 053, 0541
Postleitzahlen 7580–7589
Website www.losser.nl
Lage von Losser in den Niederlanden

Losser ( anhören?/i) ist eine Gemeinde im Osten der Region Twente in der niederländischen Provinz Overijssel. Sie grenzt an Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim) und Gronau, beide in Deutschland, sowie an Dinkelland, Oldenzaal und Enschede.

Ortsteile[Bearbeiten]

Wirtschaft und Tourismus[Bearbeiten]

Die Einwohner der Gemeinde leben vom Tourismus oder von der Landwirtschaft, aber es gibt auch viele Pendler, die in den umliegenden Städten arbeiten.

Das Grenzdorf De Lutte besteht fast nur aus Restaurants, Campingplätzen und kleinen Hotels. Es hat ein Arboretum (Poort Bulten). Die Dinkel fließt hier, im Frühjahr recht wild, durch das Sanddünen- und Waldgebiet Lutterzand.

Im Jahr 2003 fand in Losser und gleichzeitig in Gronau die westfälische Landesgartenschau (LAGA) statt. Das große Defizit aus dieser Veranstaltung führte in Losser zu einer Krise im Gemeinderat. Einige schöne Bauten und Anlagen an der Grenze, beim Franziskaner-Kloster Bardel, das 1 km jenseits der deutschen Grenze liegt, blieben erhalten. Auch die katholische Pfarrgemeinde Lossers steht seitdem auf sehr freundlichem Fuß mit diesem Kloster.

Im winzigen Dorf Glane steht ein Kloster mit einer bedeutenden Kirche der Syrisch-Orthodoxen Kirche. Nach dem Tod des Erzbischofs Çiçek kamen am 5. November 2005 viele Tausend Trauergäste nach Glane zu seiner Beerdigung.

Bilder[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Die Autobahn A1 AmsterdamOsnabrückBerlin hat bei De Lutte eine Ausfahrt.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Die Gemeinde Losser unterhält eine Städtepartnerschaft mit Emsbüren in Niedersachsen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Herbert Wagner: Die Gestapo war nicht allein... Politische Sozialkontrolle und Staatsterror im deutsch - niederländischen Grenzgebiet 1929 - 1945. LIT-Verlag Münster 2004 (enthält u. a. Überfall auf NL, illegale Grenzübertritte, Onderduiker, Verzetbeweging).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Losser – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 12.04.2014Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande