Louis Isidore Duperrey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Louis Isidore Duperrey

Louis Isidore Duperrey (* 22. Oktober 1786 in Paris; † 1865) war ein französischer Entdecker, Seefahrer und Kartograph.

Duperrey trat 1802 in den französischen Marinedienst ein und diente anfangs als Marinehydrologe unter Kapitän Louis de Freycinet auf dessen Entdeckungsreisen in die Südsee mit dem Schiff Uranie (1817–1820).

Später befehligte er selbst das Schiff La Coquille auf eigenen Erkundungsfahrten im Südpazifik (1822–1825).

Werke[Bearbeiten]

  • Duperrey: Voyage autour du monde. Paris 1826