Mahershalalhashbaz Ali

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mahershalalhashbaz Ali (2005)

Mahershalalhashbaz „Mahershala“ Ali (* 16. Februar 1974 in Oakland, Kalifornien als Mahershalalhashbaz Gilmore) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Der an der New York University ausgebildete Ali stand aber auch in vielen Theaterstücken, darunter Der Kaufmann von Venedig auf der Bühne. Ali gehörte in der ersten Staffel (neunzehn Episoden) zur Stammbesetzung von Crossing Jordan – Pathologin mit Profil, trat als Gast in mehreren Fernsehserien auf, darunter einer Episode von CSI: Den Tätern auf der Spur, und übernahm eine der Hauptrollen in der Mysteryserie 4400 – Die Rückkehrer sowie in Threat Matrix – Alarmstufe Rot. In House of Cards spielt er als Remy Danton einen Lobbyisten.

Er übernahm außerdem eine Nebenrolle in David Finchers Der seltsame Fall des Benjamin Button. 2012 war er im Drama The Place Beyond the Pines zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]