Murphy (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Murphy ist ein ursprünglich patronymisch gebildeter Familienname irischer Herkunft mit der Bedeutung „Abkömmling des Murchadh“,[1] der heute im gesamten englischen Sprachraum vorkommt.

Namensträger[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Anna Murphy (* 1989), Schweizer Musikerin und Tontechnikerin
  • Arthur Murphy (1727–1805), irischer Schauspieler und Dramatiker
  • Arthur P. Murphy (1870–1914), US-amerikanischer Politiker
  • Audie Murphy (1925–1971), höchstdekorierter US-Soldat des Zweiten Weltkriegs und Filmschauspieler
  • Austin Murphy (* 1927), US-amerikanischer Politiker

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

  • Nicholas James Murphy, bekannt als Chet Faker (* 1989), australischer Sänger

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Murphy auf surnames.behindthename.com (englisch)