Nashville International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nashville International Airport
Flughafen Nashville logo.svg
Logo der MNAA
Kenndaten
ICAO-Code KBNA
IATA-Code BNA
Koordinaten
36° 7′ 36″ N, 86° 40′ 55″ W36.126666666667-86.681944444444183Koordinaten: 36° 7′ 36″ N, 86° 40′ 55″ W
183 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km südöstlich von Nashville
Straße I-40, Donelson Pike
Nahverkehr MTA Buslinie 18
Basisdaten
Eröffnung 1937
Betreiber Metropolitan Nashville Airport Authority (MNAA)
Fläche 1821 ha
Terminals 4 (Terminal D geschlossen)
Passagiere 9.388.253 (2008)
Luftfracht 68.032 t (2008)
Flug-
bewegungen
190.978 (2008)
Beschäftigte 39.700
Start- und Lande-Bahnen
2L/20R 2348 m × 46 m Beton
2C/20C 2439 m × 46 m Beton
2R/20L 2438 m × 46 m Beton
13/31 3362 m × 46 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Nashville International Airport (IATA: BNA, ICAO: KBNA) ist ein internationaler Flughafen in Nashville, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee. Mit 9.390.000 Passagieren im Jahr 2008 ist er der zweitgrößte Flughafen des Bundesstaates nach dem Flughafen Memphis. Der Flughafen verfügt über vier Terminals, von denen Terminal D im Jahr 2001 aufgrund von Einsparungen der Fluggesellschaft American Eagle Airlines geschlossen wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Flughafen wurde im Juni 1937 unter dem Namen Berry Field eröffnet. Er erstreckt sich über 1,4 km².

Während des Zweiten Weltkriegs wurde er von den United States Army Air Forces, der heutigen United States Air Force genutzt.

Erst im Jahr 1961 wurde ein größeres Terminal eröffnet, um die steigenden Passagierzahlen und den Flugverkehr abzuwickeln. 1987 wurde dann das heutige Terminalgebäude am Donelson Pike in Betrieb genommen, da American Airlines hier eines seiner Drehkreuze errichten wollte. Außerdem wurde der Flughafen ein Jahr später wegen seiner internationalen Verbindungen in seinen heutigen Namen Nashville International Airport umbenannt. Der alte Name taucht aber immer noch im IATA-Code auf, denn BNA steht für Berry Field NAshville.

Airlines & Ziele[Bearbeiten]

Von hieraus werden unter anderem durch Fluggesellschaften wie Delta Air Lines, Northwest Airlines und US Airways und deren regionale Partner Städte in den ganzen Vereinigten Staaten, zum Beispiel Los Angeles, Miami, Denver, Philadelphia der Flughafen Dallas/Fort Worth oder die drei Flughäfen von New York City angeflogen. Die meisten Verbindungen von hier bietet jedoch mit 28 Routen Southwest Airlines an. Die einzige ausländische Gesellschaft, die Nashville anfliegt ist Air Canada, die zum Flughafen Toronto fliegt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nashville International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien