Nederweert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Nederweert
Flagge der Gemeinde Nederweert
Flagge
Wappen der Gemeinde Nederweert
Wappen
Provinz Limburg
Bürgermeister Henk Evers (PvdA)
Sitz der Gemeinde Nederweert
Fläche
 – Land
 – Wasser
101,79 km²
100,27 km²
1,52 km²
CBS-Code 0946
Einwohner 16.752 (1. Jan. 2014[1])
Bevölkerungsdichte 165 Einwohner/km²
Koordinaten 51° 17′ N, 5° 45′ O51.2827777777785.7472222222222Koordinaten: 51° 17′ N, 5° 45′ O
Vorwahl 0495
Postleitzahlen 6030–6035, 6090–6092
Website www.nederweert.nl
Lage von Nederweert in den Niederlanden

Nederweert ( anhören?/i) ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Limburg. Der ursprüngliche Name der Gemeinde war Merefelt, später hieß sie Weert van den nedersten eynde. Aus diesem Namen entwickelte sich der heutige Name Nederweert.

Ortsteile[Bearbeiten]

  • Budschop
  • Leveroy
  • Nederweert-Eind
  • Ospel
  • Ospeldijk
  • Schoor

Wirtschaft[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

In Nederweert treffen sich drei Kanäle: Zuid-Willemsvaart, Noordervaart und Kanal Wessem-Niederweert.

Hier endet auch die Fietsallee am Nordkanal.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nederweert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 12.04.2014Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande