Olympische Sommerspiele 1896/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ringen bei den
I. Olympischen Sommerspielen
Olympische Ringe
Ringen
Informationen
Teilnehmer: 5 Athleten
Datum: 29. Märzjul./ 10. April 1896greg. - 30. Märzjul./ 11. April 1896greg.
Austragungsort: Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Panathinaiko-Stadion
Wettkampfort: Athen
Entscheidungen: 1
St. Louis 1904
Olympische Sommerspiele 1896
(Medaillenspiegel Ringen)
Platz Mannschaft Silbermedaillen Bronzemedaillen 3. Total
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich 1 - - 1
2 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Griechenland - 1 1 2

Bei den I. Olympischen Spielen 1896 in Athen wurde ein Wettbewerb im Ringen ausgetragen.

Männer[Bearbeiten]

Griechisch-römisch[Bearbeiten]

ohne Gewichtsbeschränkung[Bearbeiten]

Platz Land Athlet Siege
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Carl Schuhmann 2
2 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Georgios Tsitas 1
3 Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland GRE Stephanos Christopoulos 1
4 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Launceston Elliot 0
Ungarn 1867Ungarn HUN Momcsilló Tapavicza 0
Schuhmann und Tsitas vor dem Kampf

Olympiasieger Schuhmann war der kleinste (1,63 Meter) und leichteste Teilnehmer der Konkurrenz.