Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Gabun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

GAB

GAB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Gabun nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt neunte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Comité Olympique Gabonais nominierte 24 Athleten in fünf Sportarten. Weitere vier Fußballer wurden als Ersatzspieler berufen.[1]

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Leichtathletin Ruddy Zang Milama.

Medaillen[Bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Medaillenspiegel Gabun
Platz Sportart Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Gesamt
1 Taekwondo 1 1
Total 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Anthony Obame Taekwondo Klasse über 80 kg

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Braexir Lemboumba Bantamgewicht
bis 56 kg
W. Encarnación
Dominikanische RepublikDominikanische Republik
6-15 ausgeschieden 17
Yannick Mbemy Weltergewicht
bis 69 kg
Bjambyn Tüwschinbat
MongoleiMongolei
4-17 ausgeschieden 17

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Pierre-Emerick Aubameyang
André Biyogo Poko (ohne Einsatz)
Cédric Boussoughou
Rémy Ebanega (ohne Einsatz)
Bruno Ecuele Manga (ohne Einsatz)
Franck Engonga
Merlin Tandjigora
Lévy Madinda
Axel Méyé
Anthony Mfa Mezui (ohne Einsatz)
Emmanuel Ndong
Henri Ndong
Alexander N’Doumbou
Allen Nono
Romuald Ntsitsigui (ohne Einsatz)
Stévy Nzambé
Jerry Obiang
Didier Ovono
Nick Moundounga (Ersatz, ohne Einsatz)
Muller Dinda (Ersatz)
Samson Mbingui (Ersatz)
Lionel Yakouya (Ersatz, ohne Einsatz)
Trainer Claude Albert Mbourounot
Gruppenphase SchweizSchweiz Schweiz 1:1 (1:1)
MexikoMexiko Mexiko 0:2 (0:0)
Korea SudSüdkorea Südkorea 0:0

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Ruddy Zang Milama 100 m 11,14 s 3 11,31 s 7 19
Männer
Wilfried Bingangoye 100 m 10.89 s 3 ausgeschieden

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Audrey Koumba Klasse bis 78 kg O. Ntahonvukiye
Burkina FasoBurkina Faso
020 - 000 A. Joo
UngarnUngarn
000 - 100 ausgeschieden 9

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Anthony Obame Klasse über 80 kg Kaino Thomsen-Fuataga
SamoaSamoa
9:2 Robelis Despaigne
KubaKuba
7:6 Bahri Tanrıkulu
TurkeiTürkei
3:1 Carlo Molfetta
ItalienItalien
9:9 Silber Silbermedaille – 2. Platz

Weblinks[Bearbeiten]

  • Gabon - Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 29. November 2012 (englisch).
  • GABON. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 29. November 2012 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Country: Gabon. london2012.com, abgerufen am 17. Juli 2012 (englisch).