Panamerikanische Spiele 1987

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die X. Panamerikanischen Spiele wurden vom 7. bis 23. August 1987 in der US-amerikanischen Stadt Indianapolis ausgetragen.

Über 4300 Athleten aus 38 Ländern kämpften in 30 Sportarten um 1015 Medaillen. Erfolgreichste Nation wurden die Vereinigten Staaten mit insgesamt 370 Medaillen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Panamerikanische Spiele 1987 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien