Roger Lloyd-Pack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roger Lloyd-Pack (* 8. Februar 1944 in London; † 15. Januar 2014 ebenda) war ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Lloyd-Pack wurde in London als Sohn von Ulrike (geb. Pulay) und Charles Lloyd Pack geboren. Seine Mutter arbeitete als Reisekauffrau, sein Vater war Schauspieler. Seine Schulzeit schloss er erfolgreich mit drei A-Levels in den Sprachen Englisch, Französisch und Latein ab. Danach besuchte er die Royal Academy of Dramatic Art, wo er seine Ausbildung zum Schauspieler absolvierte.

Im britischen Fernsehen wurde er als Colin „Trigger“ Ball aus der Sitcom Only Fools and Horses bekannt. Internationale Bekanntheit erlangte er durch die Rolle als Barty Crouch senior in Harry Potter und der Feuerkelch von 2005. Im selben Jahr war er auch in der Serie Doc Martin zu sehen, in der er einen intrigranten Farmer verkörperte, sowie 2006 in der Kultserie Doctor Who.

Lloyd-Pack war zweimal verheiratet. Seine Tochter Emily Lloyd ist ebenfalls im Schauspielgewerbe tätig. Zudem war er Vater von drei Söhnen und wohnte zuletzt im Nordwesten Londons. Er war zudem ein bekennender Fan des Lindy Hop und des Fußballvereins Tottenham Hotspur.

Lloyd-Pack starb in seinem Londoner Zuhause an Bauchspeicheldrüsenkrebs.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schauspieler Roger Lloyd-Pack ist gestorben. In: T-Online vom 16. Januar 2014 (abgerufen am 16. Januar 2014).