Separate Lives

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Separate Lives ist ein Soft-Rock-Lied von Phil Collins und Marilyn Martin aus dem Jahr 1985 und stammt vom Soundtrack zu dem Film White Nights – Die Nacht der Entscheidung. Das Lied erreichte Platz 1 der Billboard Hot 100 Charts 1985 und Platz 4 der UK Top 40.

Separate Lives wurde bei der Oscarverleihung 1986 für eine Auszeichnung in der Kategorie Bester Song nominiert, aber verlor gegen den Lionel-Richie-Klassiker Say You, Say Me.

Das Lied wurde von Arif Mardin produziert, der auch von Phil Collins den Song Against All Odds (Take a Look at Me Now) produziert hatte, und von Stephen Bishop geschrieben, der 1994 selbst eine Coverversion des Liedes veröffentlichte.

Das Lied wurde unter anderem von Sally Rogers (1986), Martin Nievera (1999) und Royal Philharmonic Orchestra (2000) gecovert.

Charts[Bearbeiten]

Charts (1985) Chartplatzierung
Deutsche Singles-Charts 50
UK Top 40 4
U.S. Billboard Hot 100 1