Tijarafe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Tijarafe
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Wappen von Tijarafe
Tijarafe (Kanarische Inseln)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Santa Cruz de Tenerife
Koordinaten 28° 42′ N, 17° 57′ W28.7-17.95640Koordinaten: 28° 42′ N, 17° 57′ W
Höhe: 640 msnm
Fläche: 53,76 km²
Einwohner: 2.776 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 51,64 Einw./km²
Postleitzahl: 38780
Gemeindenummer (INE): 38047 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
LP Tijarafe.png
Calle la Luz

Tijarafe ist eine der 14 Gemeinden der Kanareninsel La Palma.

Orte der Gemeinde[Bearbeiten]

Die Bevölkerungszahlen in Klammern stammen aus dem Jahr 2007.[2]

  • El Pueblo (907)
  • La Punta (563)
  • El Jesús (245)
  • Aguatavar (214)
  • Arecida (214)
  • Tinizara (181)
  • El Pinar (135)
  • Bellido (101)
  • La Costa (116)
  • Amagar (68)

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Die Bevölkerungszahlen in Klammern stammen aus dem Jahr 2007.[2]

Jahr Einwohnerzahl Veränderung
1900 2.552
1910 2.694 +142
1920 2.766 +72
1930 2.733 –33
1940 2.937 +204
1950 3.041 +104
1960 2.873 –168
Jahr Einwohnerzahl Veränderung
1970 2.662 –211
1981 2.692 +30
1990 2.734 +42
2001 2.741 +7
2005 2.713 –28

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tijarafe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. a b Instituto Canario de Estadística