Victoria University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Victoria University
Gründung 1916
Trägerschaft staatlich
Ort Melbourne, Australien
Kanzler Elizabeth Harman
Studenten 45298
Mitarbeiter 3500
Website www.vu.edu.au

Die Victoria University, Abkürzung: VU, ist eine staatliche Universität im Bundesstaat Victoria in Australien.

Die Hochschule wurde 1916 als Footscray Technical School gegründet. 1968 erfolgte die Umfirmierung in Footscray Institute of Technology und 1991 die Zusammenführung mit dem Western Institute zur heutigen Victoria University. 1998 wurde das Western Melbourne Institute of TAFE eingegliedert.

Die VU verteilt sich auf elf Standorte in Melbourne (City Flinders, City King, City Queen, Footscray Nicholson, Footscray Park, Melton, Newport, St. Albans, Sunbury, Sunshine und Werribee). Das Melba Memorial Conservatorium of Music wird als ein unabhängiges Institut geführt.

Victoria University

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Kunstwissenschaften
  • Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften
  • Natur- und Ingenieurswissenschaften
  • Menschliche Entwicklung

Weblinks[Bearbeiten]

-37.794166666667144.9Koordinaten: 37° 47′ 39″ S, 144° 54′ 0″ O