Wake Up, Ron Burgundy: The Lost Movie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Handlung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmdaten
Originaltitel Wake Up, Ron Burgundy: The Lost Movie
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2004
Länge 93 Minuten
Stab
Regie Adam McKay
Drehbuch Will Ferrell
Adam McKay
Produktion Judd Apatow
Musik Alex Wurman
Kamera Thomas E. Ackerman
Schnitt Brent White
Besetzung

Wake Up, Ron Burgundy: The Lost Movie ist eine US-amerikanische Filmkomödie und spielt parallel zu Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Film entstand aus verworfenem Filmmaterial des Films Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy, welches Inhalt für einen weiteren Film der Reihe bot. Somit basiert er auf einer völlig anderen Geschichte, mit unter anderem neuen Voice-Over-Aufnahmen. Er wurde als Ableger der Reihe veröffentlicht und spielt parallel zum ersten Film.

Der Film wurde in den Vereinigten Staaten und Kanada in einer Geschenk-Box neben dem ersten Teil veröffentlicht. In Großbritannien und Irland wurde der Film in einem Will Ferrell-Boxset, ebenfalls neben dem ersten Teil, veröffentlicht.

Cameo-Auftritte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]