Xian Y-20

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xian Y-20 Kunpeng
Y-20-2 in Zhuhai 2014.jpg
Typ: Strategischer Transporter
Entwurfsland: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Hersteller: Xi'an Aircraft Company
Erstflug: 26. Januar 2013[1]
Stückzahl: 3

Xian Y-20 Kunpeng (Chinesisch: 运-20; pinyin: Yun-20) bezeichnet einen sich in der Entwicklung befindlichen Luftfahrzeugtyp. Der Militärtransporter wird von Xi’an Aircraft primär für die chinesische Volksbefreiungsarmee entwickelt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Es sind Aufnahmen im Internet aufgetaucht, die die Prototypen beim Flugtest zeigen. Der offizielle Erstflug fand am 26. Januar 2013 statt. Auf den Aufnahmen ist zu erkennen, dass es sich um einen mit vier Turbofan-Triebwerken versehenen Schulterdecker mit T-Leitwerk handelt. Es scheint bisher zwei Prototypen zu geben. Das schwere Langstreckentransportflugzeug soll unter allen Wetterbedingungen bei Militäreinsätzen, Katastrophenunterstützung und humanitären Hilfeleistungen eingesetzt werden können. Angeblich beträgt das maximale Startgewicht 200 Tonnen, und die maximale Nutzlast liegt bei 60 Tonnen.[2][3][4]

Technische Daten[Bearbeiten]

Offiziell wurden bislang keine Daten bekanntgegeben. Die folgenden Angaben basieren auf der Auswertung von Fotos bzw. Schätzungen:[5]

Kenngröße Daten
Typ: Strategisches Transportflugzeug
Crew: 3
Länge: 47 m
Spannweite: ca. 45 bis 50 m
Höhe: 15 m
Tragflügelfläche: ca. 330 m²
Leergewicht: 100.000 kg
Maximales Startgewicht: 220.000 kg
Nutzlast: 66.000 kg
Antrieb: vier Solowjow D-30-KP-2-Mantelstromtriebwerke
Höchstgeschwindigkeit: 918 km/h
Flughöhe: 13.000 m
Flugreichweite: ca. 10.000 km

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FlightGlobal: China’s Y-20 transport conducts maiden flight. Abgerufen am 29. Januar 2013.
  2. Stephen Trimble: Chinese Y-20 revealed in new online pictures. Flightglobal, 27. Dezember 2012, abgerufen am 14. Januar 2013 (englisch).
  3. Greg Waldron: IN FOCUS: China’s new strategic airlifter. Flightglobal, 8. Januar 2013, abgerufen am 14. Januar 2013 (englisch).
  4. Von China selbst entwickeltes Langstreckentransportflugzeug "Yun-20" absolviert Jungfernflug. 27. Januar 2013, abgerufen am 27. Januar 2013 (deutsch).
  5. Georg Mader (Die Presse): Chinas neuer „langer Arm der Lüfte". 31. Januar 2013, abgerufen am 31. Januar 2013 (deutsch).