Yamaga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Yamaga. Für das gleichnamige Lehen siehe Yamaga (Han).
Yamaga-shi
山鹿市
Yamaga (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Kumamoto
Koordinaten: 33° 1′ N, 130° 41′ O33.016691666667130.69125277778Koordinaten: 33° 1′ 0″ N, 130° 41′ 29″ O
Basisdaten
Fläche: 299,67 km²
Einwohner: 53.097
(1. August 2014)
Bevölkerungsdichte: 177 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 43208-3
Symbole
Baum: Osmanthus fragrans var. aurantiacus
Blume: Azalee
Vogel: Japanbuschsänger
Rathaus
Adresse: Yamaga City Hall
978 Yamaga
Yamaga-shi
Kumamoto 861-0592
Webadresse: http://www.city.yamaga.kumamoto.jp
Lage Yamagas in der Präfektur Kumamoto
Lage Yamagas in der Präfektur

Yamaga (jap. 山鹿市, -shi, wörtlich: „Bergrotwild“) ist eine japanische Stadt in der Präfektur Kumamoto auf der Insel Kyūshū.

Geographie[Bearbeiten]

Yamaga liegt nördlich von Kumamoto und südlich von Fukuoka und Kurume.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Yamaga entstand am 15. Januar 2005 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Kahoku (鹿北町, -machi), Kamoto (鹿本町, -machi), Kaō (鹿央町, -machi) und Kikuka (菊鹿町, -machi) im Landkreis Kamoto.

Verkehr[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Yamaga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien