Yohann Auvitu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FrankreichFrankreich Yohann Auvitu Eishockeyspieler
Yohann Auvitu
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 27. Juli 1989
Geburtsort Joinville-le-Pont, Frankreich
Größe 182 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2005 Viry-Châtillon Essonne Hockey
2005–2008 Avalanche Mont-Blanc
2008–2014 JYP Jyväskylä
seit 2014 Helsingfors IFK

Yohann Auvitu (* 27. Juli 1989 in Joinville-le-Pont) ist ein französischer Eishockeyspieler, der seit 2014 beim Helsingfors IFK aus der finnischen Liiga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Yohann Auvitu begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung von Viry-Châtillon Essonne Hockey, in der er bis 2005 aktiv war. Anschließend wechselte der Flügelspieler in die Nachwuchsabteilung von Avalanche Mont-Blanc, für dessen Profimannschaft er von 2006 bis 2008 in der Ligue Magnus, der höchsten französischen Spielklasse, auf dem Eis stand. Daraufhin schloss er sich den U18-Junioren des finnischen Spitzenvereins JYP Jyväskylä an. Für deren Farmteam, das D Team, war er von 2009 bis 2011 Stammspieler in der zweitklassigen Mestis. Parallel gab er in der Saison 2010/11 sein Debüt in der SM-liiga für JYP. In sieben Spielen blieb er dabei punkt- und straflos.

Seit Ende April 2014 steht Auvitu beim Helsingfors IFK unter Vertrag.

International[Bearbeiten]

Für Frankreich nahm Auvitu im Juniorenbereich an den U18-Junioren-B-Weltmeisterschaften 2006 und 2007 sowie den U20-Junioren-B-Weltmeisterschaften 2007, 2008 und 2009 teil. Im Seniorenbereich stand er im Aufgebot seines Landes bei den A-Weltmeisterschaften 2010 und 2011.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Liiga-Hauptrunde 4 113 5 15 20 34
Liiga-Playoffs 3 27 4 2 6 16
Mestis-Hauptrunde 5 89 22 21 43 52
Mestis-Playoffs 2 20 6 3 9 10
Ligue Magnus-Hauptrunde 2 43 13 7 20 12
Ligue Magnus-Playoffs 2 8 0 3 3 2

(Stand: Ende der Saison 2013/14)

Weblinks[Bearbeiten]