Étalle (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Étalle
Étalle (Luxemburg)
Étalle
Étalle
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Luxemburg
Bezirk: Virton
Koordinaten: 49° 40′ N, 5° 36′ OKoordinaten: 49° 40′ N, 5° 36′ O
Fläche: 78,10 km²
Einwohner: 5785 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte: 74 Einwohner je km²
Postleitzahl: 6740
Vorwahl: 063
Bürgermeister: Guy Charlier
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Commune d’Etalle
Rue du Moulin 15
6740 Etalle
Website: www.etalle.be
lwlflblelslh

Étalle ist eine belgische Gemeinde im Arrondissement Virton der Provinz Luxemburg.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Gemeinde gehören neben Étalle die Orte Buzenol, Chantemelle (dt.: Schantmill), Sainte-Marie, Vance (dt.: Wanen) und Villers-sur-Semois.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Museum Montauban-Buzenol liegt auf einem 340 Meter hohen Berg etwa 13 Kilometer nördlich der Stadt Virton inmitten einer vier Hektar großen gallo-römischen Ausgrabungsstätte, die vor allem den Treverern zugeordnet wird. Es sind Reste einer römischen Festungsmauer erhalten. Das Museum zeigt gallo-römische Reliefs sowie einen Nachbau der Gallischen Mähmaschine.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Étalle, Belgium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien