Nassogne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nassogne
Blason de Nassogne.svg Flagge
Nassogne (Luxemburg)
Nassogne
Nassogne
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Luxemburg
Bezirk: Marche-en-Famenne
Koordinaten: 50° 8′ N, 5° 20′ OKoordinaten: 50° 8′ N, 5° 20′ O
Fläche: 111,96 km²
Einwohner: 5407 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner je km²
Postleitzahl: 6950-6953
Vorwahl: 084
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Place Communale
6950 Nassogne
Website: www.nassogne.be
lflblelslhlb

Nassogne ist eine belgische Gemeinde in der Provinz Luxemburg. Sie besteht aus den Ortschaften Nassogne, Ambly, Bande, Forrières, Grune, Harsin, Lesterny und Masbourg.

Der Heilige Monon starb um 645 bei Nassogne.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nassogne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Stiftskirche Saint-Monon