1. Division (Belgien) 1897/98

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1. Division (Belgien) 1897/98
Meister FC Lüttich
Mannschaften 5
Spiele 19  (davon 4 strafverifiziert)
Tore 72  (ø 4,8 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig SchweizSchweiz Frank König
(Racing Club de Bruxelles)
Erste Division 1896/97

Die Erste Division 1897/98 war die dritte Spielzeit der höchsten belgischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 31. Oktober 1897 und endete am 20. März 1898.[1]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser Saison nahmen nur noch die fünf verbliebenen Mannschaften der Vorsaison teil.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. FC Lüttich  8  6  2  0 030:500 6,00 14:20
 2. Racing Club de Bruxelles (M)  8  4  2  2 029:900 3,22 10:60
 3. Léopold Club de Bruxelles  7  2  3  2 015:130 1,15 07:70
 4. Athletic & Running Club  8  2  1  5 011:360 0,31 05:11
 5. FC Antwerpen  7  1  0  6 007:290 0,24 02:12
  • Belgischer Meister
  • (M) amtierender belgischer Meister

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    1897/98[2] LÜT RCB LÉO ARC ANT
    1. FC Lüttich 2:1 5:2 5:01 5:01
    2. Racing Club de Bruxelles 1:1 1:1 11:2 4:0
    3. Léopold Club de Bruxelles 1:1 0:51 1:1 –:–2
    4. Athletic & Running Club 0:6 3:1 0:5 5:01
    5. FC Antwerpen 0:5 0:5 0:5 7:0
    1 Wertung
    2 Das Spiel Léopold Club gegen FC Antwerpen wurde nach dreimaliger Verschiebung nicht mehr ausgetragen.

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Belgium 1897/98. In: wildstat.com. Abgerufen am 7. Juni 2018.
    2. Belgien Ergebnisse. In: wildstat.com. Abgerufen am 7. Juni 2018.