Ağrı Cup 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ağrı Cup 2015
Datum 28.9.2015 – 4.10.2015
Auflage 1
Navigation  2015 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Ağrı
TurkeiTürkei Türkei
Turniernummer 7320
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/8Q/16D
Preisgeld 42.500 
Vorjahressieger (Einzel) Erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) Erste Austragung
Sieger (Einzel) UsbekistanUsbekistan Farrux Doʻstov
Sieger (Doppel) RusslandRussland Konstantin Krawtschuk
UkraineUkraine Denys Moltschanow
Turnierdirektor Mirac Namli
Turnier-Supervisor Roland Herfel
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Alexander Igoschin (608)
Stand: 26. September 2015

Der Ağrı Cup 2015 war ein Tennisturnier, das vom 28. September bis 4. Oktober 2015 in Ağrı stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2015 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. BelgienBelgien Ruben Bemelmans Viertelfinale
02. TunesienTunesien Malek Jaziri Rückzug
03. RusslandRussland Jewgeni Donskoi Viertelfinale
04. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Mirza Bašić Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. RusslandRussland Konstantin Krawtschuk Halbfinale

06. UsbekistanUsbekistan Farrux Doʻstov Sieg

07. RusslandRussland Aslan Karazew Achtelfinale

08. IndienIndien Saketh Myneni Finale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1   BelgienBelgien R. Bemelmans 6 6                          
SE  RumänienRumänien P.-A. Luncanu 2 2     1  BelgienBelgien R. Bemelmans 6 6  
   SerbienSerbien I. Bjelica 3 6 6      SerbienSerbien I. Bjelica 2 1    
   TurkeiTürkei C. İlkel 6 3 4     1  BelgienBelgien R. Bemelmans 3 4  
   Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 6 6     5  RusslandRussland K. Krawtschuk 6 6    
PR  KroatienKroatien A. Pavić 2 3        Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić 60 7 2  
WC  TurkeiTürkei A. Yüksel 65 5     5  RusslandRussland K. Krawtschuk 7 64 6  
5  RusslandRussland K. Krawtschuk 7 7       5  RusslandRussland K. Krawtschuk 64 2  
4  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 7 6     6  UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov 7 6    
WC  TurkeiTürkei M. Haylaz 65 4     4  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 6 6    
Q  TurkeiTürkei A. Çelikbilek 6 6     Q  TurkeiTürkei A. Çelikbilek 4 2    
WC  TurkeiTürkei B. Ergüden 3 4       4  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 2 4  
   LitauenLitauen L. Grigelis 6 6     6  UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov 6 6    
Q  TurkeiTürkei S. Ağabigün 1 4        LitauenLitauen L. Grigelis 2 65    
   OsterreichÖsterreich M. Neuchrist 4 4     6  UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov 6 7    
6  UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov 6 6       6  UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov 6 6  
8  IndienIndien S. Myneni 7 6     8  IndienIndien S. Myneni 4 4  
   KroatienKroatien M. Pecotić 5 1     8  IndienIndien S. Myneni 6 6    
Q  RusslandRussland F. Tscherwjakow 6 7     Q  RusslandRussland F. Tscherwjakow 2 1    
   DeutschlandDeutschland R. Becker 3 63       8  IndienIndien S. Myneni 7 6  
   ItalienItalien R. Bellotti 2 3     3  RusslandRussland J. Donskoi 65 4    
   RusslandRussland A. Igoschin 6 6        RusslandRussland A. Igoschin 6 5 1  
   KroatienKroatien N. Mektić 4 6 5   3  RusslandRussland J. Donskoi 4 7 6  
3  RusslandRussland J. Donskoi 6 3 7     8  IndienIndien S. Myneni 6 3 7
7  RusslandRussland A. Karazew 6 7        UkraineUkraine D. Moltschanow 3 6 61  
Q  LitauenLitauen L. Mugevičius 2 5     7  RusslandRussland A. Karazew 3 65    
   UkraineUkraine D. Moltschanow 7 7        UkraineUkraine D. Moltschanow 6 7    
   WeissrusslandWeißrussland J. Schyla 62 63          UkraineUkraine D. Moltschanow 7 6  
   OsterreichÖsterreich D. Novak 6 6        OsterreichÖsterreich D. Novak 64 2    
WC  IndienIndien D. Sharan 3 2        OsterreichÖsterreich D. Novak 6 6    
   TschechienTschechien M. Konečný 6 6        TschechienTschechien M. Konečný 4 3    
LL  WeissrusslandWeißrussland J. Jazyk 2 2      

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. RusslandRussland Konstantin Krawtschuk
UkraineUkraine Denys Moltschanow
Sieg
02. IndienIndien Saketh Myneni
IndienIndien Divij Sharan
Halbfinale
03. IndienIndien Jeevan Nedunchezhiyan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Seeberger
Viertelfinale
04. LitauenLitauen Laurynas Grigelis
LitauenLitauen Lukas Mugevičius
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  RusslandRussland K. Krawtschuk
 UkraineUkraine D. Moltschanow
7 6          
   TurkeiTürkei B. Ergüden
 TurkeiTürkei A. Yüksel
63 0       1  RusslandRussland K. Krawtschuk
 UkraineUkraine D. Moltschanow
6 7    
   TschechienTschechien M. Konečný
 OsterreichÖsterreich M. Neuchrist
6 6        TschechienTschechien M. Konečný
 OsterreichÖsterreich M. Neuchrist
2 610    
WC  TurkeiTürkei D. Durmus
 NiederlandeNiederlande M. de Krom
2 3         1  RusslandRussland K. Krawtschuk
 UkraineUkraine D. Moltschanow
w. o.    
4  LitauenLitauen L. Grigelis
 LitauenLitauen L. Mugevičius
6 6       4  LitauenLitauen L. Grigelis
 LitauenLitauen L. Mugevičius
       
   KroatienKroatien N. Mektić
 KroatienKroatien A. Pavić
4 3       4  LitauenLitauen L. Grigelis
 LitauenLitauen L. Mugevičius
7 6    
   TurkeiTürkei A. Çelikbilek
 TurkeiTürkei C. İlkel
64 6 [11]      TurkeiTürkei T. Altuna
 DeutschlandDeutschland R. Becker
5 3    
   TurkeiTürkei T. Altuna
 DeutschlandDeutschland R. Becker
7 4 [13]       1  RusslandRussland K. Krawtschuk
 UkraineUkraine D. Moltschanow
6 7  
   RusslandRussland A. Igoschin
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
7 6          RusslandRussland A. Igoschin
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
3 64  
   ItalienItalien R. Bellotti
 OsterreichÖsterreich D. Novak
63 4          RusslandRussland A. Igoschin
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
3 6 [10]    
WC  RumänienRumänien P.-A. Luncanu
 WeissrusslandWeißrussland J. Jazyk
4 60     3  IndienIndien J. Nedunchezhiyan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seeberger
6 3 [5]  
3  IndienIndien J. Nedunchezhiyan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seeberger
6 7            RusslandRussland A. Igoschin
 WeissrusslandWeißrussland J. Schyla
6 3 [11]
WC  TurkeiTürkei S. Ağabigün
 TurkeiTürkei M. Haylaz
4 4       2  IndienIndien S. Myneni
 IndienIndien D. Sharan
4 6 [9]  
   SerbienSerbien I. Bjelica
 UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov
6 6          SerbienSerbien I. Bjelica
 UsbekistanUsbekistan F. Doʻstov
64 6 [8]  
   RusslandRussland A. Karazew
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina A. Šetkić
5 2     2  IndienIndien S. Myneni
 IndienIndien D. Sharan
7 3 [10]  
2  IndienIndien S. Myneni
 IndienIndien D. Sharan
7 6      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]