A322 (Russland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße föderaler Bedeutung
А322
A322
Basisdaten
Gesamtlänge: 346 km
Föderations-
subjekt
:
Region Altai Region Altai
Asian Highway: AH 64

Die A322 ist eine Fernstraße föderaler Bedeutung in der russischen Region Altai. Sie führt von der R256 (früher M52) bei Nowoaltaisk über Barnaul in südwestlicher Richtung entlang des Flusses Alei zur kasachischen Grenze bei Rubzowsk. Zur Zeit der Sowjetunion führte sie weiter auf dem Gebiet der Kasachischen SSR bis nach Semipalatinsk (heute Semei). Sie ist auf russischem Gebiet 346 km lang.

Die A322 ist Teil der Asiatischen Fernstraße (Asian Highway) AH 64 von Barnaul nach Petropawl in Nordkasachstan.

Die Straße erhielt die Nummer A322 im Jahr 2010. Zuvor trug sie die Nummer A349.[1]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

0 km Abzweig von der M52
12 km Barnaul
62 km Kalmanka
134 km Aleisk
232 km Pospelicha
302 km Rubzowsk
346 km Grenze zu Kasachstan

Fortsetzung bis 1991:

399 km Dmitrijewka
459 km Semipalatinsk

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zur Liste der Fernstraßen des öffentlichen Verkehrs föderaler Bedeutung. Anordnung Nr. 928 der Regierung der Russischen Föderation vom 17. November 2010 (russisch, online)